Rechtsprechung
   BAG, 31.07.2014 - 2 AZR 407/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,47938
BAG, 31.07.2014 - 2 AZR 407/13 (https://dejure.org/2014,47938)
BAG, Entscheidung vom 31.07.2014 - 2 AZR 407/13 (https://dejure.org/2014,47938)
BAG, Entscheidung vom 31. Juli 2014 - 2 AZR 407/13 (https://dejure.org/2014,47938)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,47938) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Außerordentliche Kündigung - Kooperationsbetrieb der Bundeswehr

  • IWW

    § 524 Abs. 2 Satz 2 ZPO, § ... 64 Abs. 6 Satz 1 ArbGG, § 66 Abs. 1 Satz 5 ArbGG, § 34 Abs. 2 TVöD, § 626 BGB, § 34 Abs. 2 Satz 1 TVöD, § 34 Abs. 2 Satz 2 TVöD, § 626 Abs. 1 BGB, § 626 Abs. 2 BGB, § 241 Abs. 2 BGB, § 626 Abs. 2 Satz 1 BGB, § 79 Abs. 4 BPersVG, § 79 Abs. 3 BPersVG, § 102 Abs. 1 Satz 3 BetrVG, §§ 1, 6 Abs. 1, Abs. 3 BwKoopG, § 1 BwKoopG, § 6 Abs. 1 BwKoopG, § 6 Abs. 3 BwKoopG, § 6 Abs. 1, § 102 Abs. 1 BetrVG, § 102 BetrVG, § 5 Abs. 1 Satz 3 BetrVG, § 174 Satz 1 BGB, § 180 Satz 1 BGB, § 97 Abs. 1 ZPO

  • openjur.de

    Außerordentliche Kündigung; Kooperationsbetrieb der Bundeswehr; Personalgestellung; Kündigungserklärungsfrist; Anhörung des Betriebsrats des Kooperationsbetriebs

  • Bundesarbeitsgericht

    Außerordentliche Kündigung - Kooperationsbetrieb der Bundeswehr

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 626 Abs 1 BGB, § 626 Abs 2 S 1 BGB, § 626 Abs 2 S 2 BGB, § 174 S 1 BGB, § 180 S 1 BGB
    Außerordentliche Kündigung - Kooperationsbetrieb der Bundeswehr - Personalgestellung - Kündigungserklärungsfrist - Anhörung des Betriebsrats des Kooperationsbetriebs

  • Wolters Kluwer

    Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines einem Kooperationsbetrieb beigestellten Arbeitnehmers der Bundeswehr wegen Entwendung von Abfalldieselöl zur Aufbereitung; Pflicht zur Anhörung des Betriebsrats des Kooperationsunternehmens

  • Betriebs-Berater

    Außerordentliche Kündigung bei Kooperationsbetrieb der Bundeswehr

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Außerordentliche Kündigung; Kooperationsbetrieb der Bundeswehr

  • rechtsportal.de

    Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines einem Kooperationsbetrieb beigestellten Arbeitnehmers der Bundeswehr wegen Entwendung von Abfalldieselöl zur Aufbereitung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Außerordentliche Kündigung - Anhörung und 2-Wochen-Frist

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Außerordentliche Kündigung bei der Bundeswehr - der Pflichtverstoß gegenüber einem Kooperationsbetrieb

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Außerordentliche Kündigung - Personalgestellung - Kooperationsbetrieb der Bundeswehr - kein Anhörungsrecht des im Kooperationsbetrieb gebildeten Betriebsrats zur Kündigung eines mit dem Bund bestehenden Arbeitsverhältnisses

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Außerordentliche und fristlose Kündigung eines Arbeitnehmers wegen erheblicher Verletzung der Pflicht zur Rücksichtnahme

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 1628
  • NZA 2015, 621
  • BB 2015, 500
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (59)

  • BAG, 16.07.2015 - 2 AZR 85/15

    Außerordentliche Kündigung - unerlaubte Herstellung digitaler Kopien am

    Sie darf im Allgemeinen nicht mehr als eine Woche betragen und nur bei Vorliegen besonderer Umstände überschritten werden (BAG 31. Juli 2014 - 2 AZR 407/13 - Rn. 40; 20. März 2014 - 2 AZR 1037/12 - Rn. 14) .
  • BAG, 12.02.2015 - 6 AZR 845/13

    Verdachtskündigung - Berufsausbildungsverhältnis

    Maßgebend ist der mit der Pflichtverletzung verbundene Vertrauensbruch (BAG 31. Juli 2014 - 2 AZR 407/13 - Rn. 27; 20. Juni 2013 - 2 AZR 546/12 - Rn. 13, BAGE 145, 278) .
  • BAG, 19.11.2015 - 2 AZR 217/15

    Ordentliche verhaltensbedingte Kündigung - Auflösungsantrag

    Dem kommt der Arbeitgeber dann nicht nach, wenn er dem Betriebsrat bewusst einen unrichtigen oder unvollständigen - und damit irreführenden - Kündigungssachverhalt schildert, der sich bei der Würdigung durch den Betriebsrat zum Nachteil des Arbeitnehmers auswirken kann (BAG 16. Juli 2015 - 2 AZR 15/15 - Rn. 16; 31. Juli 2014 - 2 AZR 407/13 - Rn. 46).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht