Rechtsprechung
   BAG, 24.03.1988 - 2 AZR 530/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,7625
BAG, 24.03.1988 - 2 AZR 530/87 (https://dejure.org/1988,7625)
BAG, Entscheidung vom 24.03.1988 - 2 AZR 530/87 (https://dejure.org/1988,7625)
BAG, Entscheidung vom 24. März 1988 - 2 AZR 530/87 (https://dejure.org/1988,7625)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,7625) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Folgen einer ncht ordnungsgemäßen Anhörung des Betriebsrats für die Wirksamkeit einer Kündigung - Inhalt einer ordnungsgemäßen Anhörung des Betriebsrats - Sinn und Zweck des Anhörungsrechts des Betriebsrats bei einer Kündigung - Ausmaß der betrieblichen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Düsseldorf, 02.07.2013 - 16 Sa 223/13

    Betriebsratsanhörung und Mitteilung der Sozialdaten

    Hat ein Betriebsratsmitglied, dessen Wissen dem Betriebsrat nicht sofort und unmittelbar zuzurechnen ist, wie es etwa gemäß § 26 Abs. 1 BetrVG bei dem Betriebsratsvorsitzenden der Fall ist, vor Einleitung des Anhörungsverfahrens jedoch weder das Gremium noch einen zuständigen Vertreter unterrichtet, so kann sich der Arbeitgeber hierauf nicht berufen (BAG, Urteil vom 24.03.1988, 2 AZR 530/87 Rn. 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht