Rechtsprechung
   BAG, 12.07.2007 - 2 AZR 716/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,37
BAG, 12.07.2007 - 2 AZR 716/06 (https://dejure.org/2007,37)
BAG, Entscheidung vom 12.07.2007 - 2 AZR 716/06 (https://dejure.org/2007,37)
BAG, Entscheidung vom 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 (https://dejure.org/2007,37)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,37) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • lexetius.com

    Personenbedingte Kündigung - betriebliches Eingliederungsmanagement

  • openjur.de

    Krankheitsbedingte Kündigung; betriebliches Eingliederungsmanagement

  • IWW
  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement nach § 84 Abs. 2 SGB IX

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Folgen eines unterlassenen betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) vor dem Ausspruch einer krankheitsbedingten Kündigung; Bestehen des Erfordernisses eines betrieblichen Eingliederungsmanagements nach § 84 Abs. 2 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX) für alle ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Kündigung (krankheitsbedingte) - betriebliches Eingliederungsmanagement

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Kündigung (betriebsbedingte) - betriebliche Eingliederung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Krankheitsbedingte Kündigung - BEM

  • bag-urteil.com

    Krankheitsbedingte Kündigung - betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Betriebs-Berater

    Betriebliches Eingliederungsmanagement bei personenbedingter Kündigung

  • hensche.de

    Eingliederungsmanagement, Kündigung: Krankheitsbedingt

  • Techniker Krankenkasse
  • Judicialis

    KSchG § 1 Abs. 2; ; SGB IX § 84 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1 Abs. 2; SGB IX § 84 Abs. 2
    Recht der schwerbehinderten Menschen; Kündigung - Personenbedingte Kündigung; betriebliches Eingliederungsmanagement

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • wb-law.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers ohne betriebliches Eingliederungsmanagement

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Eingliederungsmanagement und krankheitsbedingte Kündigung

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Krankheitbedingte Kündigung

  • hwhlaw.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • hwhlaw.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • hwhlaw.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • hwhlaw.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bundesarbeitsgericht zum betrieblichen Eingliederungsmanagement vor krankheitsbedingter Kündigung

Besprechungen u.ä. (8)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • heuking.de PDF, S. 6 (Entscheidungsbesprechung)

    Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • baublatt.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Betriebliches Eingliederungsmanagement (RA Andreas Biedermann; Deutsches Baublatt 3/2008, S. 30)

  • reha-recht.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die Mitwirkungspflicht des Arbeitnehmers bei Maßnahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements nach § 84 Abs. 2 SGB IX

  • reha-recht.de (Entscheidungsbesprechung)

    Zur Bedeutung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements für den Kündigungsschutz

  • 123recht.net (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Krankheitsbedingte Kündigung und Eingliederungsmanagement, § 84 Abs. 2 SGB IX

  • 123recht.net (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Betriebliches Eingliederungsmanagement // Was ist das betriebliche Eingliederungsmanagement?

  • reha-recht.de (Aufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Hinweis auf anstehende Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht zum Schwerbehindertenrecht

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 123, 234
  • MDR 2008, 394
  • NZA 2008, 173
  • BB 2008, 277
  • DB 2008, 189
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (148)

  • BAG, 20.11.2014 - 2 AZR 755/13

    Kündigung - häufige Kurzerkrankungen

    Die Durchführung eines bEM setzt nicht voraus, dass bei dem betroffenen Arbeitnehmer eine Behinderung vorliegt (vgl. BAG 30. September 2010 - 2 AZR 88/09 - Rn. 27, BAGE 135, 361; 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 35, BAGE 123, 234) .
  • BAG, 10.12.2009 - 2 AZR 400/08

    Betriebliches Eingliederungsmanagement

    Es muss hinzukommen, dass überhaupt Möglichkeiten einer alternativen (Weiter-) Beschäftigung bestanden haben, die eine Kündigung vermieden hätten (Senat 23. April 2008 - 2 AZR 1012/06 - Rn. 27, EzA KSchG § 1 Krankheit Nr. 55; 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 41 f., BAGE 123, 234).

    b) Hat der Arbeitgeber entgegen seiner gesetzlichen Pflicht überhaupt kein BEM durchgeführt, darf er sich dadurch keine darlegungs- und beweisrechtlichen Vorteile verschaffen können (Senat 23. April 2008 - 2 AZR 1012/06 - Rn. 26, EzA KSchG § 1 Krankheit Nr. 55; 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 44, BAGE 123, 234).

  • BAG, 24.03.2011 - 2 AZR 170/10

    Berufungsurteil ohne Tatbestand - Krankheitsbedingte Kündigung - Betriebliches

    a) Das Erfordernis eines betrieblichen Eingliederungsmanagements nach § 84 Abs. 2 SGB IX besteht für alle Arbeitnehmer, nicht nur für behinderte Menschen (Senat 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 35, BAGE 123, 234) .

    Dafür genügt es, dass die krankheitsbedingten Fehlzeiten insgesamt, gegebenenfalls in mehreren Abschnitten, mehr als sechs Wochen betragen haben (Senat 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 34, aaO; Gagel/Schian br 2006, 46; Neumann in Neumann/Pahlen/Majerski-Pahlen SGB IX 12. Aufl. § 84 Rn. 11) .

    Mit seiner Hilfe können aber solche milderen Mittel, zB die Umgestaltung des Arbeitsplatzes oder die Weiterbeschäftigung zu geänderten Arbeitsbedingungen auf einem anderen - ggf. durch Umsetzungen "freizumachenden" - Arbeitsplatz erkannt und entwickelt werden (vgl. Senat 10. Dezember 2009 - 2 AZR 400/08 - Rn. 18, AP KSchG 1969 § 1 Krankheit Nr. 48 = EzA KSchG § 1 Krankheit Nr. 56; 23. April 2008 - 2 AZR 1012/06 - Rn. 25, EzA KSchG § 1 Krankheit Nr. 55; 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 41, BAGE 123, 234) .

    Zwingende Voraussetzung für die Durchführung eines BEM ist das Einverständnis des Betroffenen (vgl. Senat 12. Juli 2007 - 2 AZR 716/06 - Rn. 51, BAGE 123, 234; Fabricius in Schlegel/Voelzke SGB IX § 84 Rn. 22; Trenk-Hinterberger in Lachwitz/Schellhorn/Welti HK-SGB IX 3. Aufl. § 84 Rn. 53) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht