Rechtsprechung
   BVerfG, 24.04.2013 - 2 BvR 872/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,7722
BVerfG, 24.04.2013 - 2 BvR 872/13 (https://dejure.org/2013,7722)
BVerfG, Entscheidung vom 24.04.2013 - 2 BvR 872/13 (https://dejure.org/2013,7722)
BVerfG, Entscheidung vom 24. April 2013 - 2 BvR 872/13 (https://dejure.org/2013,7722)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,7722) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com
  • openjur.de

    Art. 20 GG
    "NSU-Verfahren": Verfassungsbeschwerde von Nebenklägern mit dem Ziel der Videoübertragung in einen weiteren Saal erfolglos

  • Bundesverfassungsgericht

    Unzulässigkeit der Verfassungsbeschwerde bei unzureichender Darlegung der Beschwerdebefugnis

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 20 GG, § 90 Abs 1 BVerfGG
    Nichtannahmebeschluss: Unzulässigkeit der Verfassungsbeschwerde bei unzureichender Darlegung der Beschwerdebefugnis - hier: Auswahl des Sitzungssaals für "NSU-Verfahren" und Videoübertragung der Hauptverhandlung in andere Räumlichkeiten

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen einer Verfassungsbeschwerde gegen eine gerichtliche Verfügung hinsichtlich der Durchführung des NSU-Prozesses in einem Sitzungsaal mit lediglich 100 Sitzplätzen für Zuhörer

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BVerfGG § 23 Abs. 1 S. 2; BVerfGG § 92
    Anforderungen einer Verfassungsbeschwerde gegen eine gerichtliche Verfügung hinsichtlich der Durchführung des NSU-Prozesses in einem Sitzungsaal mit lediglich 100 Sitzplätzen für Zuhörer

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Bundesverfassungsgericht (Pressemitteilung)

    "NSU-Verfahren": Verfassungsbeschwerde von Nebenklägern mit dem Ziel der Videoübertragung in einen weiteren Saal erfolglos

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Videoübertragung im NSU-Prozess?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kein Video vom NSU-Verfahren

  • lto.de (Kurzinformation)

    BVerfG zum NSU-Verfahren - Keine Videoübertragung in Nebenräume

  • strafrecht-bundesweit.de (Kurzmitteilung)

    Verfassungsbeschwerde bezüglich Videoübertragung im NSU-Prozess erfolglos - Ist eine Videoübertragung in einen anderen Gerichtssaal zulässig?

  • taz.de (Pressemeldung, 25.04.2013)

    NSU-Prozess in München: Keine Videoübertragung

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Wohl keine Video-Übertragung im NSU-Prozess

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "NSU-Verfahren": Verfassungsbeschwerde mit Ziel der Videoübertragung in einen weiteren Saal erfolglos - Verletzung der eigenen Grundrechte der Beschwerdeführer nicht ersichtlich

Besprechungen u.ä.

  • law-journal.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Die Öffentlichkeit der Hauptverhandlung als knappe Ressource

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • afp 2013, 236
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht