Weitere Entscheidung unten: BVerfG, 02.06.2021

Rechtsprechung
   BVerfG, 18.08.2021 - 2 BvR 908/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,35695
BVerfG, 18.08.2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,35695)
BVerfG, Entscheidung vom 18.08.2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,35695)
BVerfG, Entscheidung vom 18. August 2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,35695)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,35695) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • HRR Strafrecht

    Art. 4 GRCh; Art. 3 EMRK; Art. 15 Abs. 2 RbEuHb; Art. 17 RbEuHb
    Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen eine Auslieferung nach Rumänien zum Zwecke der Strafvollstreckung aufgrund eines Europäischen Haftbefehls (unionsgrundrechtliches Verbot unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung; gerichtliche Aufklärungspflicht; zweistufiges ...

  • Burhoff online

    Auslieferungsverfahren, Auslieferung nach Rumänien, Prüfschritte, Haftbedingungen

  • openjur.de
  • Bundesverfassungsgericht

    Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender fachgerichtlichen Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 1 Abs 1 GG, § 93c Abs 1 S 1 BVerfGG, Art 15 Abs 2 EGRaBes 584/2002, Art 17 EGRaBes 584/2002, Art 4 EUGrdRCh
    Stattgebender Kammerbeschluss: Unzureichende fachgerichtliche Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien) verletzt Betroffenen in Grundrecht aus Art 4 EUGrdRCh (Verbot der Folter und unmenschlicher oder erniedrigender ...

  • rewis.io

    Stattgebender Kammerbeschluss: Unzureichende fachgerichtliche Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien) verletzt Betroffenen in Grundrecht aus Art 4 EUGrdRCh (Verbot der Folter und unmenschlicher oder erniedrigender ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Stattgebender Kammerbeschluss: Unzureichende fachgerichtliche Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien) verletzt Betroffenen in Grundrecht aus Art. 4 EUGrdRCh (Verbot der Folter und unmenschlicher oder erniedrigender ...

  • rechtsportal.de

    Stattgebender Kammerbeschluss: Unzureichende fachgerichtliche Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien) verletzt Betroffenen in Grundrecht aus Art. 4 EUGrdRCh (Verbot der Folter und unmenschlicher oder erniedrigender ...

  • rechtsportal.de

    GRCh Art. 4
    Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung

  • datenbank.nwb.de

    Stattgebender Kammerbeschluss: Unzureichende fachgerichtliche Prüfung und Berücksichtigung der Haftbedingungen im Zielstaat einer Auslieferung (hier: Rumänien) verletzt Betroffenen in Grundrecht aus Art 4 EUGrdRCh (Verbot der Folter und unmenschlicher oder erniedrigender ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Ausländerrecht: Welche Haftbedingungen in Rumänien?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Überstellung aufgrund eines Europäischen Haftbefehls - und die Haftbedingungen in Rumänien

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2021, 3176
  • NStZ-RR 2021, 386
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 05.05.2022 - 2 Ausl 202/21
    Angesichts der Ausführungen des Bundesverfassungsgerichts im Beschluss vom 18.08.2021 (2 BvR 908/21), ist dabei auch zu klären, ob sich der zugesicherte Haftraumanteil von mindestens drei m 2 jeweils auf eine Einzel- oder eine Gemeinschaftszelle bezieht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BVerfG, 02.06.2021 - 2 BvR 908/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,17310
BVerfG, 02.06.2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,17310)
BVerfG, Entscheidung vom 02.06.2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,17310)
BVerfG, Entscheidung vom 02. Juni 2021 - 2 BvR 908/21 (https://dejure.org/2021,17310)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,17310) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    Art. 4 GRCh; Art. 3 EMRK; § 32 Abs. 1 BVerfGG
    Einstweilige Anordnung gegen eine Auslieferung nach Rumänien aufgrund eines Europäischen Haftbefehls (unionsgrundrechtliches Verbot unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung; hinreichende Prüfung der konkret zu erwartenden Haftbedingungen; Erfordernis einer ...

  • openjur.de
  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 1 Abs 1 GG, § 32 Abs 1 BVerfGG, Art 4 EUGrdRCh, § 32 IRG, Art 3 MRK
    Erfolgreicher Eilantrag im Verfassungsbeschwerdeverfahren: einstweilige Untersagung der Auslieferung des Beschwerdeführers an Rumänien - mangelnde fachgerichtliche Aufklärung der Haftbedingungen im Zielstaat der Auslieferung

  • rewis.io

    Erfolgreicher Eilantrag im Verfassungsbeschwerdeverfahren: einstweilige Untersagung der Auslieferung des Beschwerdeführers an Rumänien - mangelnde fachgerichtliche Aufklärung der Haftbedingungen im Zielstaat der Auslieferung

  • rechtsportal.de

    Erfolgreicher Eilantrag im Verfassungsbeschwerdeverfahren: einstweilige Untersagung der Auslieferung des Beschwerdeführers an Rumänien; mangelnde fachgerichtliche Aufklärung der Haftbedingungen im Zielstaat der Auslieferung

  • rechtsportal.de

    Erfolgreicher Eilantrag im Verfassungsbeschwerdeverfahren: einstweilige Untersagung der Auslieferung des Beschwerdeführers an Rumänien; mangelnde fachgerichtliche Aufklärung der Haftbedingungen im Zielstaat der Auslieferung

  • datenbank.nwb.de

    Erfolgreicher Eilantrag im Verfassungsbeschwerdeverfahren: einstweilige Untersagung der Auslieferung des Beschwerdeführers an Rumänien - mangelnde fachgerichtliche Aufklärung der Haftbedingungen im Zielstaat der Auslieferung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht