Rechtsprechung
   AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, 19.11.2008 - 2 C 231/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,19933
AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, 19.11.2008 - 2 C 231/08 (https://dejure.org/2008,19933)
AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, Entscheidung vom 19.11.2008 - 2 C 231/08 (https://dejure.org/2008,19933)
AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, Entscheidung vom 19. November 2008 - 2 C 231/08 (https://dejure.org/2008,19933)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,19933) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Störerhaftung bei unerwünschter SMS-Werbung - Die Zuweisung von (SMS-) Kurzwahlnummern an einen Anbieter, der diese Kurzwahlnummern seinen Vertragspartnern weitergibt, begründet nicht ohne weiteres eine Störereigenschaft dieses Anbieters für die Versendung unzulässiger ...

  • Wolters Kluwer
  • kanzlei.biz

    Übersendung unerwünschter SMS

  • webhosting-und-recht.de

    Keine Mitstörerhaftung bei Werbe-SMS

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 1004 Abs. 1 i.V.m. 823 Abs. 1 BGB; §§ 903, 1004, 862 BGB
    SMS-Spam - Kurzwahl des Absenders kein Anscheinsbeweis

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Keine Mitstörerhaftung des Rufnummern-Inhabers für Werbe-SMS

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 219 (Ls.)
  • MIR 2008, Dok. 354
  • K&R 2009, 284
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 09.03.2010 - 16 S 28/08
    Die Beklagte wird unter Abänderung des Urteils des Amtsgerichts Tempelhof-Kreuzberg, Az.: 2 C 231/08, vom 19.11.2008 verurteilt,.

    unter Abänderung des Urteils des Amtsgerichts Tempelhof-Kreuzberg vom 19.11.2008, Az. 2 C 231/08, die Beklagte zu verurteilen,.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht