Rechtsprechung
   BVerwG, 27.11.2014 - 2 C 24.13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,36850
BVerwG, 27.11.2014 - 2 C 24.13 (https://dejure.org/2014,36850)
BVerwG, Entscheidung vom 27.11.2014 - 2 C 24.13 (https://dejure.org/2014,36850)
BVerwG, Entscheidung vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 (https://dejure.org/2014,36850)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,36850) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    GG Art. 33 Abs. 5, Art. 100 Abs. 1; VwGO § 43 Abs. 1; BRRG § 123a; BeamtStG § 20, § 35 Satz 2, § 36 Abs. 2 Satz 3; LBG BW 1996 § 4 Abs. 2 Satz 2, Abs. 4; LBGS BW §§ 7, 8
    Anordnungsbefugnis; Auslegung; Befolgungspflicht; Beleihung; Bestimmtheit; Bewährungshelfer; Dienstherrnbefugnis; Dienstleistungsergebnis; Dienststelle; Dienstvergehen; Dienstweg; Eingliederung; Feststellungsinteresse; Gehorsamspflicht; Normenkollision; Remonstration; ...

  • Bundesverwaltungsgericht

    GG Art. 33 Abs. 5, Art. 100 Abs. 1
    Keine Weisungsbefugnis für Nicht-Vorgesetzte; Privatisierung der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 20 BeamtStG, § 35 S 2 BeamtStG, § 36 Abs 2 S 3 BeamtStG, § 7 BewHilfG BW, § 8 BewHilfG BW
    Privatisierung der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg; keine Weisungsbefugnis für Nicht-Vorgesetzte

  • Wolters Kluwer

    Verpflichtung eines Beamten zur Befolgung dienstlicher Anordnungen seines Vorgesetzten

  • doev.de PDF

    Keine Weisungsbefugnis für Nicht-Vorgesetzte; Privatisierung der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verpflichtung eines Beamten zur Befolgung dienstlicher Anordnungen seines Vorgesetzten

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Keine Weisungsbefugnisse des privaten Trägers gegenüber beamteten Bewährungs- und Gerichtshelfern in Baden-Württemberg

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der private Träger der Bewährungshilfe - und die Weisungsbefugnis gegenüber Bewährungshelfern

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Privatisierung der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg - und die Weisungsbefugnis von Nicht-Vorgesetzten

  • lto.de (Kurzinformation)

    Weisungsbefugnisse - Beamte müssen sich von Privaten nichts sagen lassen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Weisungsbefugnisse des privaten Trägers gegenüber beamteten Bewährungs- und Gerichtshelfern in Baden-Württemberg

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Weisungsbefugnisse des privaten Trägers gegenüber beamteten Bewährungs- und Gerichtshelfern in Baden-Württemberg

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verpflichtung eines Beamten zur Befolgung dienstlicher Anordnungen seines Vorgesetzten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Private Gerichts- und Bewährungshilfe gegenüber Beamten nicht weisungsbefugt

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Privatisierung der Bewährungs- und Gerichtshilfe in Baden-Württemberg unzureichend ausgestaltet

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Privatisierung der Bewährungs- und Gerichtshilfe in Baden-Württemberg unzureichend ausgestaltet

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 150, 366
  • NVwZ 2015, 1061
  • DÖV 2015, 531
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (18)

  • BGH, 09.06.2015 - 1 StR 606/14

    Notwehr (Rechtswidrigkeit des Angriffs bei hoheitlichem Handeln:

    Derartige Weisungsverhältnisse bilden im Rechtsstaat das notwendige Bindeglied, um die demokratische Legitimation für die Ausübung von Staatsgewalt sowie die parlamentarische Verantwortlichkeit der Regierung gewährleisten zu können (vgl. BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24/13 Rn. 30; siehe auch grundlegend BVerfGE 93, 37, 66 ff. bzgl. der Weisungsgebundenheit der Verwaltung gegenüber der Regierung).
  • BVerwG, 17.11.2017 - 2 C 25.17

    Entfernung eines Polizisten aus dem Beamtenverhältnis wegen mangelnder

    Aufgrund dieser Treuepflicht gehört es jedenfalls zu den hergebrachten Grundsätzen des Berufsbeamtentums im Sinne von Art. 33 Abs. 5 GG, dass sich der Beamte zu der Verfassungsordnung, auf die er vereidigt ist, bekennt und für sie eintritt (BVerfG, Urteil vom 27. April 1959 - 2 BvF 2/58 - BVerfGE 9, 268 sowie Beschluss vom 22. Mai 1975 - 2 BvL 13/73 - BVerfGE 39, 334 ; BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 - BVerwGE 150, 366 Rn. 30).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 16.03.2016 - 3 A 10854/15

    Pflichtverletzung eines leitenden Ministerialbeamten

    Der Beamte ist deshalb zur Befolgung der Anordnungen seines Vorgesetzten verpflichtet, sofern diese im Anwendungs- und Aufgabenbereich der dienstlichen Weisungsbefugnis liegen und die grundrechtlich geschützte Sphäre des Beamten nicht verletzen (stRspr, vgl. BVerwG, Urteile vom 2. März 2006 - 2 C 3.05 -, BVerwGE 125, 85 Rn. 13 und 29; vom 18. September 2008 - 2 C 126.07 -, BVerwGE 132, 40 Rn. 16 ff.; sowie vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 -, BVerwGE 150, 366 Rn. 30).
  • BVerwG, 20.09.2018 - 2 C 44.17

    Kein Zeitausgleich für Rüstzeiten von Polizisten außerhalb der Dienstschicht in

    Denn ein Verstoß gegen die Befolgenspflicht stellt ein Dienstvergehen dar, das ggf. disziplinarische Folgen haben kann (BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 - BVerwGE 150, 366 Rn. 32).
  • BVerwG, 20.09.2018 - 2 C 45.17

    Kein Zeitausgleich für Rüstzeiten von Polizisten außerhalb der Dienstschicht in

    Denn ein Verstoß gegen die Befolgenspflicht stellt ein Dienstvergehen dar, das ggf. disziplinarische Folgen haben kann (BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 - BVerwGE 150, 366 Rn. 32).
  • LAG Baden-Württemberg, 23.09.2015 - 21 TaBV 8/14

    Wirksamkeit einer Betriebsratswahl - Beamte im privatrechtlich organisierten

    Dies bestätige auch die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 28.11.2014 (Az: 2 C 24/13).

    Auch aus der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 28.11.2014 (Az: 2 C 24/13) ergebe sich nichts anderes, da dieses Gericht auch deutlich gemacht habe, dass die bestehenden Regelungen bis Ende 2016 hinzunehmen seien.

    Im Hinblick auf die Ausführungen des Beteiligten zu 4 in der Beschwerde, insbesondere im Hinblick auf das insoweit inzwischen mit schriftlichen Gründen vorliegende Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 27.11.2014 (Az. 2 C 24/13) ist darüber hinaus noch Folgendes auszuführen:.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.08.2019 - 1 B 1511/18
    vgl. BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 -, juris, Rn. 30, m. w. N.; ferner Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, Bundesbeamtengesetz, Stand: August 2019, BBG 2009 § 62 Rn. 17 sowie - zum Rechtsschutz - Rn. 28 bis 30 und 42, und auch: Schachel, in: Schütz/Maiwald, Beamtenrecht, Stand: April 2019, Rn. 9.
  • BVerwG, 20.09.2018 - 2 C 47.17

    Kein Zeitausgleich für Rüstzeiten von Polizisten außerhalb der Dienstschicht in

    Denn ein Verstoß gegen die Befolgenspflicht stellt ein Dienstvergehen dar, das ggf. disziplinarische Folgen haben kann (BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 - BVerwGE 150, 366 Rn. 32).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.08.2019 - 1 B 535/19
    vgl. BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 -, juris, Rn. 30, m. w. N.; ferner Lemhöfer, in: Plog/Wiedow, Bundesbeamtengesetz, Stand: August 2019, BBG 2009 § 62 Rn. 17 sowie - zum Rechtsschutz - Rn. 28 bis 30 und 42, und auch: Schachel, in: Schütz/Maiwald, Beamtenrecht, Stand: April 2019, Rn. 9.
  • BVerwG, 19.11.2015 - 2 B 26.15

    Amt im abstrakt-funktionellen Sinne; Amtszulage; Eingliederung; Dienststelle;

    Öffentliche Aufgaben sind in Dienststellen organisiert und der Weisungsbefugnis des jeweiligen Vorgesetzten unterstellt (vgl. § 35 Satz 2 BeamtStG), der nachgeordneten Beamten derselben Dienststelle Anordnungen erteilen kann (BVerwG, Urteil vom 27. November 2014 - 2 C 24.13 - BVerwGE 150, 366 Rn. 31).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.08.2019 - 1 B 750/19
  • BVerwG, 20.09.2018 - 2 C 46.17

    Kein Zeitausgleich für Rüstzeiten von Polizisten außerhalb der Dienstschicht in

  • VG Karlsruhe, 30.06.2016 - 2 K 2366/15

    Generalintendant als (Dienst-)Vorgesetzter des Verwaltungsdirektors

  • BVerwG, 18.12.2014 - 2 C 27.13

    Privatisierung der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg;

  • LSG Baden-Württemberg, 21.02.2017 - L 11 R 3466/14

    Versicherungsfreiheit eines Arztes eines Universitätsklinikums als

  • VGH Bayern, 08.10.2015 - 3 BV 13.1536

    Anrechnung von Tätigkeiten vor Schichtbeginn bzw. nach Schichtende als

  • VG Göttingen, 27.07.2016 - 1 A 263/14

    Keine Folgepflicht eines bei der Telekom beschäftigten Beamten gegenüber Weisung

  • VG Wiesbaden, 23.06.2015 - 25 K 611/13

    Ein Polizeibeamter verstößt gegen die Gehorsamspflicht, wenn er den Anordnungen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht