Rechtsprechung
   AG Plön, 10.12.2007 - 2 C 650/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2648
AG Plön, 10.12.2007 - 2 C 650/07 (https://dejure.org/2007,2648)
AG Plön, Entscheidung vom 10.12.2007 - 2 C 650/07 (https://dejure.org/2007,2648)
AG Plön, Entscheidung vom 10. Dezember 2007 - 2 C 650/07 (https://dejure.org/2007,2648)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2648) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    "SCHUFA-Schock" - Die "standardmäßige" Androhung einer "SCHUFA"-Meldung berechtigt zur Geltendmachung eines Unterlassungsanspruchs, wenn nicht unbestrittene oder rechtskräftig festgestellte Forderungen des Anbieters gegenüber dem Kunden vorliegen.

  • damm-legal.de (Zusammenfassung und Volltext)

    §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 analog BGB, Art. 1, 2 Abs. 1 GG
    Bei Androhung einer SCHUFA-Eintragung kann Unterlassungsklage erhoben werden

  • openjur.de

    §§ 1004 Abs. 1, 823 Abs. 2 BGB; Art. 2 Abs. 1 GG
    Kein SCHUFA-Eintrag oder rechtskräftigen Titel

  • LawCommunity.de

    Unterlassungsanspruch bei angedrohter SCHUFA-Meldung

  • JurPC

    Keine SCHUFA-Meldung bei bestrittenen Forderungen

  • aufrecht.de

    Kein SCHUFA-Eintrag ohne Titel

  • nomos.de PDF, S. 40 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    Unzulässigkeit der Androhung eines "Schufa”- Eintrags bei bestrittener Forderung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • kanzlei.biz

    Bei bestrittenen Forderungen kein SCHUFA-Eintrag

  • datenschutz.eu

    Schufa-Meldung nur bei unbestrittenen Forderungen

  • info-it-recht.de
  • Betriebs-Berater

    Keine "Schufa"-Meldung bestrittener Zahlungsverpflichtungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Keine "SCHUFA"-Meldung bei streitiger Rechnung

  • internetrecht-infos.de (Kurzinformation)

    Bestrittene Zahlungsverpflichtungen dürfen der SCHUFA nicht gemeldet werden

  • internetrecht-infos.de (Kurzinformation)

    Bestrittene Zahlungsverpflichtungen dürfen der SCHUFA nicht gemeldet werden

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Keine Schufa-Meldung bei bestrittener Forderung

  • bonell-collegen.de (Kurzinformation)

    SCHUFA-Eintrag bei bestrittenen bzw. unklaren Forderungen nicht erlaubt

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine "Schufa"-Meldung bestrittener Zahlungsverpflichtungen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Kein SCHUFA-Eintrag bei bestrittenen Forderungen

  • kanzlei-klumpe.de PDF, S. 8 (Kurzinformation)

    Unzulässige Androhung einer Schufa-Meldung

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Keine Schufa-Meldung bei bestrittener Forderung

  • beck.de (Leitsatz)

    Unterlassungsanspruch gegen Schufa-Meldung bei streitiger Telefonrechnung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Kein SCHUFA-Eintrag bei bestrittenen Forderungen

  • 123recht.net (Kurzinformation, 18.1.2008)

    Standardmäßige Androhung einer Schufa-Meldung bzw. Eintrag im Fraud Prevention Pool

Besprechungen u.ä.

  • nomos.de PDF, S. 40 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    Unzulässigkeit der Androhung eines "Schufa”- Eintrags bei bestrittener Forderung

Papierfundstellen

  • MMR 2008, 269
  • MIR 2008, Dok. 012
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht