Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 10.01.2012 - 2 D 103/10.NE   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,3532
OVG Nordrhein-Westfalen, 10.01.2012 - 2 D 103/10.NE (https://dejure.org/2012,3532)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 10.01.2012 - 2 D 103/10.NE (https://dejure.org/2012,3532)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 10. Januar 2012 - 2 D 103/10.NE (https://dejure.org/2012,3532)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,3532) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wirksamkeit der Satzung einer Gemeinde "für die Erweiterung der Grenzen des im Zusammenhang bebauten Ortsteils nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB " ohne Vereinbarkeit mit geordneter städtebaulicher Entwicklung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wirksamkeit der Satzung einer Gemeinde "für die Erweiterung der Grenzen des im Zusammenhang bebauten Ortsteils nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB" ohne Vereinbarkeit mit geordneter städtebaulicher Entwicklung

  • rechtsportal.de (Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Arnsberg, 12.01.2015 - 4 L 1204/14

    Eilantrag eines Nachbarn gegen Baugenehmigung für eine Paintballanlage in

    vgl. BVerwG, Urteil vom 22. September 2010 - 4 CN 2/10 -, BRS 76 Nr. 89 und OVG NRW, Urteil vom 10. Januar 2012 - 2 D 103/10.NE -, Juris.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 27.05.2020 - 8 C 11446/19

    Städtebauliche Ergänzungssatzung nur für ein einzelnes Grundstück?

    Die Vereinbarkeit mit einer geordneten städtebaulichen Entwicklung beurteilt sich nach den allgemeinen Planungsbindungen des § 1 BauGB, vor allem nach den Grundsätzen zur Bauleitplanung gemäß § 1 Abs. 3 bis 7 BauGB (OVG NRW, Urteil vom 10. Januar 2012 - 2 D 103/10.NE -, juris Rn. 36).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.12.2012 - 2 D 100/11

    Vereinbarkeit mit einer geordneten städtebaulichen Entwicklung als Voraussetzung

    vgl. zum Ganzen OVG NRW, Urteil vom 10. Januar 2012 - 2 D 103/10.NE -, juris Rn. 45; Hess. VGH, Urteile vom 4. Mai 2010 - 4 C 1742/08.N -, BRS 76 Nr. 91 = juris Rn. 27 und 30, und vom 22. November 2003 - 3 N 2380/02 -, juris Rn. 21; Bay. VGH, Beschluss vom 1. September 2008 - 15 NE 08.1507 -, juris Rn. 32; Nds. OVG, Urteil vom 27. März 2008 - 1 KN 235/05 -, juris Rn. 22.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht