Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 27.04.2009 - 2 D 7/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,14899
OVG Sachsen, 27.04.2009 - 2 D 7/09 (https://dejure.org/2009,14899)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27.04.2009 - 2 D 7/09 (https://dejure.org/2009,14899)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27. April 2009 - 2 D 7/09 (https://dejure.org/2009,14899)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,14899) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Sachsen

    GVG § 17a Abs. 2 S. 2, § 17a Abs. 2 S. 1, § 17b
    PKH-Antrag; unzuständiges Gericht; Verwaltungsrechtsweg; Verweisung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verweisung eines Antrags auf Prozesskostenhilfe an ein zuständiges Gericht; Zahlung von Schadensersatz wegen amtspflichtwidriger Schädigung des Antragstellers durch Beamte des damaligen Bundesgrenzschutzes anlässlich seiner erfolgten "Abschiebung/Rückführung in die DDR"

  • Judicialis

    GVG § 17a Abs. 2 S. 2; ; GVG § 17a Abs. 2 S. 1; ; GVG § 17b

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    PKH-Antrag; unzuständiges Gericht; Verwaltungsrechtsweg; Verweisung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.08.2020 - 4 B 1169/20

    Verweisung Rechtsweg Prozesskostenhilfe isoliertes Prozesskostenhilfeverfahren

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 17.4.2002 - 3 B 137.01 -, NVwZ 2002, 992 = juris, Rn. 13 ff.; BGH, Beschlüsse vom 11.7.2017 - X ARZ 76/17 -, NJW-RR 2017, 1215 = juris, Rn. 12 f., vom 25.2.2016 - IX ZB 61/15 -, NJW 2016, 1520 = juris, Rn. 8 ff., 11, und vom 30.7.2009 - Xa ARZ 167/09 -, NJW-RR 2010, 209 = juris, Rn. 13 ff.; OVG NRW, Beschlüsse vom 11.1.2019 - 4 E 1149/18 -, juris, Rn. 8 ff., vom 16.3.2018 - 4 D 10/18 -, NWVBl. 2018, 351 = juris, Rn. 4 ff., und vom 16.2.2010 - 12 E 1666/09 -, juris, Rn. 5 f.; Sächs. OVG, Beschluss vom 27.4.2009 - 2 D 7/09 -, …
  • OVG Sachsen-Anhalt, 19.08.2020 - 3 O 141/20

    Keine Verweisung eines isolierten Prozesskostenhilfeantrages sowie zum Rechtsweg

    Die demgegenüber vertretene Rechtsauffassung, wonach die §§ 17a f. GVG auch im Verfahren über einen vorab gestellten Prozesskostenhilfeantrag Anwendung finden (vgl. SächsOVG, Beschluss vom 27. April 2009 - 2 D 7/09 - juris Rn. 5 ff. m.w.N.), überzeugt ausgehend von den dargestellten Erwägungen nicht.
  • VG Göttingen, 04.04.2017 - 1 A 39/17

    Rechtswegsverweisung bei Prozesskostenhilfeantrag

    Insoweit folgt die Kammer dem Sächsischen OVG (Beschluss vom 27.04.2009 - 2 D 7/09 - m. w. Rechtsprechungshinweisen, veröffentlicht bei juris), das hierzu überzeugend ausgeführt hat:.
  • OVG Sachsen, 30.06.2016 - 5 A 375/16

    Prozesskostenhilfe; Verweisung an das Verwaltungsgericht; Antrag auf Zulassung

    Das Verfahren ist deshalb entsprechend § 83 Satz 1 VwGO, § 17a Abs. 2 Satz 1 GVG insoweit an das Verwaltungsgericht zu verweisen (vgl. zur Verweisung von PKH-Verfahren auch: SächsOVG, Beschl. v. 27. April 2009, SächsVBl. 2010, 99).
  • VG Berlin, 20.06.2012 - 1 K 121.12

    Verweisung eines isolierten Prozesskostenhilfeantrages

    Eine analoge Anwendung des § 17a Abs. 2 S. 1 GVG auf isolierte Prozesskostenhilfeanträge ist daher abzulehnen (vgl. OVG Lüneburg, Beschluss v. 12.12.2008 - 8 PA 105/08, NVwZ-RR 2009, 452, 453; OLG Karlsruhe, Beschluss v. 14.08.2007 - 19 W 16/07, BeckRS 2007, 15325; VGH Mannheim, Beschluss v. 04.04.1995 - 9 S 701/95, NJW 1995, 1915, 1916; OVG Münster, Beschluss v. 28.04.1993 - 25 E 275/93, NJW 1993, 2766; VG Neustadt a.d.W., Beschluss v. 13.08.2009 - 4 K 844/09, NVwZ-RR 2009, 983, 984; Olbertz , in: Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, VwGO, 22. EL 2011, § 166, Rn. 31; Kopp/Schenke, VwGO, 17. Aufl. 2011, Anh § 41, Rn. 2b; Sennekamp , NVwZ 1997, 642, 646; a.A. Sächsisches OVG, Beschluss v. 27.04.2009 - 2 D 7/09, BeckRS 2009, 34323; Ortloff/Riese , in: Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, VwGO, 22. EL 2011, § 83, Rn. 27).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht