Rechtsprechung
   FG Saarland, 09.10.2015 - 2 K 1323/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,33976
FG Saarland, 09.10.2015 - 2 K 1323/15 (https://dejure.org/2015,33976)
FG Saarland, Entscheidung vom 09.10.2015 - 2 K 1323/15 (https://dejure.org/2015,33976)
FG Saarland, Entscheidung vom 09. Januar 2015 - 2 K 1323/15 (https://dejure.org/2015,33976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,33976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • JurPC

    Klageschrift als Anhang einer Mail im "jpg"-Format

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit einer Klageerhebung beim Finanzgericht per E-mail

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 52a; FGO § 47 Abs. 1; FGO § 64 Abs. 1
    Wirksame Klageerhebung durch per E-Mail an das FG übermittelten Datensatz mit "unterzeichneter" Klageschrift im "jpg"-Format als Mailanhang

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Wirksame Klageerhebung durch per E-Mail an das FG übermittelten Datensatz mit "unterzeichneter" Klageschrift im "jpg"-Format als Mailanhang

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Anfechtungsklage kann per E-Mail und .jpeg-Datei erhoben werden, wenn ausgedruckte Fassung innerhalb eines Monats nachgereicht wird

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Klage: Eingescannt und per E-Mail übersandt kann zulässig sein

Papierfundstellen

  • EFG 2016, 47
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Rheinland-Pfalz, 13.04.2016 - 2 K 1613/14

    Steuerliche Behandlung von Pensionszahlungen der NATO

    Vor diesem Hintergrund könnte der in der Verwaltung des Gerichts erzeugte Ausdruck des e-mail-Anhangs dem Schriftformerfordernis des § 64 Abs. 1 FGO noch genügen (vgl. FG des Saarlandes, Gerichtsbescheid vom 9. Oktober 2015, 2 K 1323/15, EFG 2016, 47; LSG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 18. Januar 2011, L 5 AS 433/10 B, juris; vgl. auch BGH, Beschluss vom 15. Juli 2008, X ZB 8/08NJW 2008, 2649).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht