Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 08.01.2004 - 2 MB 168/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,24419
OVG Schleswig-Holstein, 08.01.2004 - 2 MB 168/03 (https://dejure.org/2004,24419)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 08.01.2004 - 2 MB 168/03 (https://dejure.org/2004,24419)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 08. Januar 2004 - 2 MB 168/03 (https://dejure.org/2004,24419)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,24419) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • VG Schleswig - 7 B 159/03
  • OVG Schleswig-Holstein, 08.01.2004 - 2 MB 168/03
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OVG Niedersachsen, 30.09.2004 - 12 LC 144/04

    Leistungen nach dem GSiG; Kindergeldanrechnung bei behindertem, volljährigem Kind

    Die vom Senat demnach für zutreffend erachtete Auffassung, das an die Eltern von Grundsicherungsberechtigten gezahlte Kindergeld nicht auf die nach dem Grundsicherungsgesetz gewährten Leistungen anzurechnen, wird von der deutlich überwiegenden Rechtsprechung geteilt (VGH München, Urteile v. 9.2.2004, a.a.O., u. v. 5.2.2004, a.a.O., beide juris; OVG Schleswig, Beschl. v. 8.1.2004 - 2 MB 168/03 -, SAR 2004, 76; OVG Magdeburg, Urt. v. 25.2.2004, a.a.O.; VG Ansbach, Urt. v. 10.7.2003, a.a.O.; VG Augsburg, Urt. v. 28.10.2003 - Au 3 K 03.1029 -, juris; VG Braunschweig, Urte.
  • VG Düsseldorf, 22.10.2004 - 13 K 8413/03

    Voraussetzungen des sozialrechtlichen Anspruchs auf Gewährung weiterer

    vgl. hierzu nur BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2004 - 12 BV 03.3282 -, Juris; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25. Februar 2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

    vgl. zum Sozialhilferecht: BVerwG, Urteil vom 17. Dezember 2003, a. a. O., das in Abkehr von seiner früheren Rechtsprechung einen solchen Zuwendungsakt nicht mehr für zulässig hält; OVG NRW, a. a. O., 276 f.; OVG Koblenz, a. a. O., 47 f.; zum Grundsicherungsrecht: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2004 - 12 BV 03.3282 -, Juris; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25. Februar 2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

    Da es sich bei der Grundsicherung um eine Maßnahme der allgemeinen öffentlichen Fürsorge handelt, die verschämte Armut im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung verhindern und Leistungen nach dem BSHG ersetzen soll, ist das entsprechende gerichtliche Verfahren gerichtskostenfrei, vgl. OVG Rheinland-Pfalz, a. a. O.; im Ergebnis ebenso: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - ; OVG Hamburg, Beschluss vom 9. Mai 2003 - 4 Bs 134/03 -, Juris; OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

  • VG Düsseldorf, 22.10.2004 - 13 K 2054/04

    Ausgestaltung der Leistungsgewährung i.S.d. Gesetzes über eine bedarfsorientierte

    vgl. hierzu nur BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2004 - 12 BV 03.3282 -, Juris; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25. Februar 2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

    vgl. zum Sozialhilferecht: BVerwG, Urteil vom 17. Dezember 2003, a. a. O., das in Abkehr von seiner früheren Rechtsprechung einen solchen Zuwendungsakt nicht mehr für zulässig hält; OVG NRW, a. a. O., 276 f.; OVG Koblenz, a. a. O., 47 f.; zum Grundsicherungsrecht: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2004 - 12 BV 03.3282 -, Juris; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25. Februar 2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

    Da es sich bei der Grundsicherung um eine Maßnahme der allgemeinen öffentlichen Fürsorge handelt, die verschämte Armut im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung verhindern und Leistungen nach dem BSHG ersetzen soll, ist das entsprechende gerichtliche Verfahren gerichtskostenfrei, vgl. OVG Rheinland-Pfalz, a. a. O.; im Ergebnis ebenso: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - OVG Hamburg, Beschluss vom 9. Mai 2003 - 4 Bs 134/03 -, Juris; OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

  • VGH Bayern, 05.02.2004 - 12 BV 03.3282

    Vollzug des Grundsicherungsgesetzes - Kindergeld ist bei fehlendem weiteren

    Im Übrigen gehen auch die vorläufigen Vollzugshinweise des Bayerischen Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit, jedenfalls in ihrer Fassung vom 22. Januar 2003 in Nummer II.2.1.4 davon aus, dass Kindergeld Einkommen des Bezugsberechtigten und nicht des Kindes ist (so auch OVG SH vom 8.1.2004 Az. 2 MB 168/03).
  • VG Düsseldorf, 22.10.2004 - 13 K 2456/04
    Vgl. zum Sozialhilferecht BVerwG, Urteil vom17. Dezember 2003, a. a. O., das in Abkehr von seiner früheren Rechtsprechung einen solchen Zuwendungsakt nicht mehr für zulässig hält; OVG NRW, a. a 0., 276 f.; OVG Koblenz, a. a. O., 47 f.; zum Grundsicherungsrecnt: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2004 -12 BV 03.3282 -, Juris; OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25. Februar 2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 -2 MB 168/03 -, Juris.

    Da es sich bei der Grundsicherung um eine Maßnahme der allgemeinen öffentlichen Fürsorge handelt die verschämte Armut im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung verhindern und Leistungen nach dem BSHG ersetzen soll, ist das entsprechende gerichtliche Verfahren gerichtskostenfrei, vgl. OVG Rheinland-Pfalz, a. a. 0.; im Ergebnis ebenso: OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 -12 B 1577/03 - OVG Hamburg, Beschluss vom 9. Mai 2003 - 4 Bs 134/03 -, Juris; OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, Juris.

  • VG Gelsenkirchen, 21.02.2005 - 11 K 6727/03

    Keine Anrechnung von Kindergeld auf Grundsicherungsanspruch

    Die von der Kammer demnach für zutreffend erachtete Auffassung, das an die Eltern von Grundsicherungsberechtigten gezahlte Kindergeld nicht auf die nach dem Grundsicherungsgesetz gewährten Leistungen anzurechnen, wird von der deutlich überwiegenden Rechtsprechung geteilt vgl. OVG Lüneburg, Urteil vom 30. September 2004 - 12 LC 144/04 -, ZFSH/SGB 2004, 678-684; FG Düsseldorf, Urteil vom 21. September 2004 -: 9 K 6676/03 Kg -, juris; VGH München, Urteile vom 9. Februar 2004, a.a.O., und vom 5. Februar 2004, a.a.O., beide juris; OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, SAR 2004, 76; OVG Magdeburg, Urteil vom 25. Februar 2004; VG Ansbach, Urteil vom 10. Juli 2003, a.a.O.; VG Augsburg, Urteil vom 28. Oktober 2003 - Au 3 K 03.1029 -, juris; VG Braunschweig, Urteile vom 11. März 2003 - 3 A 406/03 - und vom 21. Januar 2004 - 3 356/03 -, beide BeckRS; VG Köln, Beschluss vom 26. Juni 2003 - 21 L 1134/03 -, n.v.; VG Schleswig, Urteile.
  • VG Minden, 20.07.2004 - 6 K 7672/03

    Ausgestaltung der Differenzierung von Sozialhilfe und Grundsicherung;

    vgl. Bayerischer VGH, Urteile vom 05.02.2004 - 12 BV 03.3282 - und vom 19.02.2004 - 12 BV 03.2219 - OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25.02.2004 - 3 L 386/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 08.01.2004 - 2 MB 168/03 -.
  • VG Minden, 20.07.2004 - 6 K 7419/03

    Gewährung von Grundsicherungsleistungen für einen Schwerbehinderten unter

    vgl. Bayerischer VGH, Urteile vom 05.02.2004 - 12 BV 03.3282 - und vom 19.02.2004 - 12 BV 03.2219 - OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 25.02.2004 - 3 L 386/03 - (zit. nach: RdLh 2004, 63, 64); OVG Schleswig, Beschluss vom 08.01.2004 - 2 MB 168/03 -.
  • VG Minden, 11.05.2004 - 6 K 7248/03

    Anrechnung von Kindergeld bei Grundsicherungsleistungen teilweise rechtswidrig

    vgl. Bayerischer VGH, Urteile vom 05.02.2004 - 12 BV 03.3282 - und vom 19.02.2004 - 12 BV 03.2219 - OVG Schleswig, Beschluss vom 08.01.2004 - 2 MB 168/03 -.
  • VG Gelsenkirchen, 03.03.2005 - 19 K 6791/03

    Grundsicherungsleistungen, Kindergeld, Anrechnung

    So auch OVG Lüneburg, Urteil vom 30. September 2004 - 12 LC 144/04 -, ZfSH/SGB 2004, 678 ff.; VGH München, Urteile vom 5. Februar 2004 - 12 BV 03.3282 - und vom 9. Februar 2004 - 12 B 03.2299 - OVG NRW, Beschluss vom 2. April 2004 - 12 B 1577/03 - OVG Schleswig, Beschluss vom 8. Januar 2004 - 2 MB 168/03 -, SAR 2004, 76.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht