Weitere Entscheidung unten: VGH Bayern, 25.10.2007

Rechtsprechung
   VGH Bayern, 18.10.2007 - 2 N 07.361   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,82782
VGH Bayern, 18.10.2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,82782)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18.10.2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,82782)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18. Januar 2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,82782)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,82782) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 19.11.2012 - 4 ZB 12.2286

    Unbegründete Richterablehnung; keine Besorgnis der Befangenheit (Vorwurf:

    Die von den Klägern vorgebrachten Umstände rechtfertigen nach alledem nicht die Besorgnis, die genannten Senatsmitglieder könnten im Verfahren über die Anhörungsrüge eine mangelnde Objektivität an den Tag legen (vgl. BayVGH vom 18.10.2007 Az. 2 N 07.361; vom 29.7.2009 Az. 4 C 09.1554).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   VGH Bayern, 25.10.2007 - 2 N 07.361   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,59437
VGH Bayern, 25.10.2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,59437)
VGH Bayern, Entscheidung vom 25.10.2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,59437)
VGH Bayern, Entscheidung vom 25. Januar 2007 - 2 N 07.361 (https://dejure.org/2007,59437)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,59437) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Baden-Württemberg, 10.10.2017 - 8 S 1606/15

    Voraussichtliche Unwirksamkeit einer Festsetzung eines Bebauungsplans -

    Nach weitergehender Auffassung hindert ein solches Anerkenntnis den Anerkennenden, den Bebauungsplan nach Inkrafttreten im Wege der Normenkontrolle anzugreifen, soweit die Festsetzungen des Bebauungsplans unverändert bleiben (Bay. VGH, Beschluss vom 25.10.2007 - 2 N 07.361 -, juris; Dürr, a.a.O., Stand: Februar 2016, § 33 Rn. 19; Rieger, in: Schrödter, BauGB, 8. Aufl. 2015, § 33 Rn. 17; offen gelassen von VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 30.09.2015 - 3 S 160/15 - BauR 2016, 76).
  • VGH Baden-Württemberg, 30.09.2015 - 3 S 160/15

    Normenkontrollverfahren gegen Bebauungsplan - Anerkenntnis künftiger

    Daraus wird teilweise geschlossen, dass ein nach Inkrafttreten des Bebauungsplans gestellter Normenkontrollantrag unzulässig sei (BayVGH, Beschl. v. 25.10.2007 - 2 N 07.361 - Juris; Dürr, in: Brügelmann, BauGB, § 33 Rn. 11b: Fall der Verwirkung).
  • VGH Bayern, 19.02.2019 - 1 N 16.350

    Milchviehhaltunger als latenter Störer im Falle nahender Wohnbebauung

    Die Antragsgegnerin hat auch nicht vorgetragen, dass die Antragsteller die künftigen Festsetzungen des Bebauungsplans ausdrücklich anerkannt hätten und deshalb daran gebunden wären (vgl. BayVGH, B.v. 25.10.2007 - 2 N 07.361 - juris Rn. 14; BVerwG, U.v. 18.4.1996 a.a.O.).
  • VG München, 15.07.2008 - M 2 K 07.1039

    Folgelastenvertrag; Gesetzesverstoß; tatsächlich-öffentliche Straße;

    Der Bebauungsplan wurde am 30. Juni 2006 bekannt gemacht, das von den Klägern angestrengte Normenkontrollverfahren, Az. 2 N 07.361, ist noch nicht abgeschlossen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht