Rechtsprechung
   LG Hagen, 24.08.2012 - 2 O 61/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,25271
LG Hagen, 24.08.2012 - 2 O 61/12 (https://dejure.org/2012,25271)
LG Hagen, Entscheidung vom 24.08.2012 - 2 O 61/12 (https://dejure.org/2012,25271)
LG Hagen, Entscheidung vom 24. August 2012 - 2 O 61/12 (https://dejure.org/2012,25271)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,25271) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • autokaufrecht.info

    Keine Haftung des "reinen" Händlers für Fehler des Herstellers

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Händler haftet grundsätzlich nicht für einen herstellerseitigen Mangel am Ersatzteil

  • openjur.de

    Verantwortlichkeit des Händlers für Herstellerfehler

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB §§ 434 Abs. 1; 437 Nr. 3, 280 Abs. 1 Satz 1, 2
    Verantwortlichkeit des Händlers für Herstellerfehler

  • IWW
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vertretenmüssen eines Händlers für einen aus einem Herstellerfehler folgenden Mangel eines Produktes (hier: Zahnriemensatz)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Muss der Händler für Herstellerfehler einstehen?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Händler haftet nicht für Herstellerfehler eines Einzelteils (hier: Schraube eines Zahnriemensatzes), wenn dieser nicht am Herstellungsprozess beteiligt ist

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vertretenmüssen eines Händlers für einen aus einem Herstellerfehler folgenden Mangel eines Produktes (hier: Zahnriemensatz)

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Händler haftet nicht für Herstellerfehler

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Händler haftet nicht für Mangel am Produkt aufgrund eines Herstellerfehlers

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Bolzenbruch: Keine Haftung des Versandhändlers für mangelhaftes Kfz-Ersatzteil

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Haftung des Händlers für Herstellerfehler? // Ist die vom Online-Händler gelieferte Sache fehlerhaft, dann stellt sich die Frage, ob er für Schadensersatz haften muss. Ein aktuelles Urteil zeigt auf, wann der Händler von der Haftung befreit ist.

Besprechungen u.ä. (2)

  • vogel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Händler haftet nicht für Herstellerfehler - Defekter Zahnriemensatz geht nicht zu Lasten des Händlers

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Muss der Händler für Herstellerfehler einstehen? (IBR 2013, 1077)

Papierfundstellen

  • BauR 2012, 1840
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht