Rechtsprechung
   OVG Mecklenburg-Vorpommern, 30.09.2009 - 2 O 84/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,40626
OVG Mecklenburg-Vorpommern, 30.09.2009 - 2 O 84/09 (https://dejure.org/2009,40626)
OVG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 30.09.2009 - 2 O 84/09 (https://dejure.org/2009,40626)
OVG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 (https://dejure.org/2009,40626)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,40626) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Entscheidung nach VwGO § 162 Abs. 2 Satz 2 VwGO und Notwendigkeit des Vorverfahrens

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 162 Abs 2 S 2 VwGO, § 75 VwGO, § 80 VwVfG MV, § 68 VwGO
    Entscheidung nach VwGO § 162 Abs. 2 Satz 2 VwGO und Notwendigkeit des Vorverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 12.09.2016 - 2 O 51/16

    Notwendigkeit der Zuziehung eines Bevollmächtigten im Vorverfahren

    4 Die Zuziehung eines Bevollmächtigten für das Vorverfahren kann auch dann nach § 162 Abs. 2 Satz 2 VwGO für notwendig erklärt werden, wenn das Vorverfahren - wie hier - erst nach Erhebung einer Untätigkeitsklage durch Erhebung des Widerspruchs durch den Bevollmächtigten gegen einen nach Klageerhebung ergangenen Verwaltungsakt eröffnet wurde (vgl. VGH BW, Beschl. v. 21.08.1991 - 11 S 177/91 -, juris RdNr. 5 ff.; HambOVG, Beschl. v. 16.11.1993 - Bs VII 120/93 -, juris RdNr. 3; HessVGH, Beschl. v. 06.11.2007 - 6 Tj 1913/97 -, juris RdNr. 4; OVG MV, Beschl. v. 30.09.2009 - 2 O 84/09 -, juris RdNr. 4 ff.; VG Stuttgart, Beschl. v. 04.11.2009 - 1 K 3959/07 -, juris RdNr. 3; a.A. OVG NW, Beschl. v. 29.01.2004 - 14 E 1259/03 -, juris RdNr. 3; Beschl. v. 28.05.2008 - 12 E 608/07 -, juris RdNr. 7; NdsOVG, Beschl. v. 08.01.2007 - 1 OB 81/07 -, juris RdNr. 6; Beschl. v. 05.03.2008 - 1 OB 14/08 -, juris RdNr. 11).

    Eine solche Klage bleibt, wenn das Verwaltungsgericht nicht nach § 75 Satz 3 VwGO verfährt, zulässig und setzt die Durchführung des Vorverfahrens als Voraussetzung für eine gerichtliche Sachentscheidung selbst dann nicht voraus, wenn die Behörde während des Rechtsstreits doch noch einen Ablehnungsbescheid erlässt (vgl. BVerwG, Urt. v. 13.01.1983 - BVerwG 5 C 114/81 -, juris RdNr. 6; Urt. v. 04.06.1991 - BVerwG 1 C 42.88 -, juris RdNr. 10; VGH BW, Beschl. v. 17.07.1995 - 4 S 1610/95 -, juris RdNr. 2) Darauf kommt es aber für die kostenrechtliche Entscheidung nach § 162 Abs. 2 Satz 2 VwGO nicht an (vgl. VGH BW, Beschl. v. 21.08.1991 - 11 S 177/91 -, a.a.O. RdNr. 5; HambOVG, Beschl. v. 16.11.1993 - Bs VII 120/93 -, a.a.O.; HessVGH, Beschl. v. 06.11.2007 - 6 Tj 1913/97 -, a.a.O. RdNr. 6; OVG MV, Beschl. v. 30.09.2009 - 2 O 84/09 -, a.a.O. RdNr. 4; VG Stuttgart, Beschl. v. 04.11.2009 - 1 K 3959/07 -, a.a.O.).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.09.2020 - 13 E 678/20
    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 15. Juli 2020 - 1 E 185/19 -, juris, Rn. 3 f., und vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 3 f.; OVG M.-V., Beschluss vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 -, juris, Rn. 2; Wysk, in: Wysk, VwGO, 3. Aufl. 2020, § 162 Rn. 77.

    vgl. zur Frage, ob die Beschwerde dem Beschwerdewert nach § 146 Abs. 3 VwGO unterliegt, verneinend: OVG M.-V. Beschluss vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 -, juris, Rn. 2; bejahend: OVG NRW, Beschluss vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 5 ff.; VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 8 S 1542/14 -, juris, Rn. 6.

  • VG Berlin, 20.06.2018 - 8 k 1124.16
    Abzustellen sei vielmehr darauf, dass es sich - ungeachtet seiner Entbehrlichkeit - gleichwohl als statthaft darstellte (VGH Mannheim, Beschluss vom 21. August 1991 - 11 S 177/91 - NVwZ-RR 1992, 388, 389; VGH Kassel, Beschluss vom 6. November 2007 - 6 Tj 1913/07 - LKRZ 2008, 63; OVG Greifswald, Beschluss vom 23. Juli 2008 - 1 O 108/08 - NordÖR 2008, 532, 533; OVG Greifswald, Beschluss vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 - BeckRS 2009, 42655; OVG Magdeburg, Beschluss vom 12. September 2016 - 1 O 51/16 - juris, Rn. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht