Weitere Entscheidung unten: LG Hagen, 28.03.2013

Rechtsprechung
   LG Hagen, 27.08.2012 - 2 O 93/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,32375
LG Hagen, 27.08.2012 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2012,32375)
LG Hagen, Entscheidung vom 27.08.2012 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2012,32375)
LG Hagen, Entscheidung vom 27. August 2012 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2012,32375)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,32375) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 287; StVG § 7 Abs. 1
    Darlegungslast im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Schadenersatz nach einem Verkehrsunfall bei Vorliegen von Vorschäden am Fahrzeug

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Darlegungslast im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Schadenersatz nach einem Verkehrsunfall bei Vorliegen von Vorschäden am Fahrzeug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2013, 403
  • NZV 2013, 291
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Köln, 05.09.2014 - 7 O 311/12

    Konkrete Darlegung des Schadens bei Geltendmachung eines Schadensersatzanspruch

    Die Klage ist dann vielmehr insgesamt abzuweisen, da nicht auszuschließen ist, dass kompatible Schäden zumindest teilweise bereits durch einen vorausgegangenen Unfall entstanden und unrepariert geblieben sind (vgl. KG Berlin, Beschluss vom 12.12.2011 - 22 U 151/11 m.w.N. [juris]; OLG Köln, Beschluss vom 18.10.2010 - 4 U 11/10, Schaden-Praxis 2011, 187 m.w.N.; LG Hagen, v. 27.08.2012 - 2 O 93/12 [juris]; in Bezug auf eine vergleichbare Fallkonstellation auch OLG Köln, Urteil vom 05.02.1996 - 16 U 54/95, OLGR 1996, 202; OLG Köln, Urteil vom 14.07.1997 - 16 U 7/97 [NRWE]; OLG Köln, Urteil vom 22.02.1999 - 16 U 33/98, NZV 1999, 378).

    Der Sachverständige trifft hier weder eine Feststellung zur fachgerechten Reparatur der Vorschäden, noch werden Ausführungen zu Reparaturmaßnahmen dargelegt, sodass auch dieser Verwies nicht tauglich ist (vgl. LG Hagen, Urteil v. 27.08.2012 - 2 O 93/12).

    Aus dem Vorstehenden ergibt sich, dass der Klägerin Reparaturkosten für die Schäden auf der rechten Seite insgesamt nicht verlangen kann, da eine Abgrenzung des Neuschadens zum Vorschaden nicht möglich ist (vgl. KG Berlin, Beschluss vom 12.12.2011 - 22 U 151/11 m.w.N. [juris]; OLG Köln, Beschluss vom 18.10.2010 - 4 U 11/10, Schaden-Praxis 2011, 187 m.w.N.; LG Hagen, v. 27.08.2012 - 2 O 93/12 [juris]).

  • AG Braunschweig, 10.04.2013 - 111 C 1781/12

    Verkehrsunfall: Darlegungspflicht von Vorschäden am Fahrzeug

    Vielmehr bedarf es in solchen Fällen nach herrschender Rechtsprechung, der sich das erkennende Gericht anschließt, einer konkreten Darlegung und des Beweises, welcher eingrenzbare Vorschaden durch welche konkrete Reparaturmaßnahme unter Verwendung welcher Materialien beseitigt wurde (KG, NJW 2008, 1006, 1007; LG Hagen, Urteil vom 27.08.2012 - 2 O 93/12, zitiert nach beckonline; OLG Koblenz, NJOZ 2009, 3977, 3979; OLG Köln: Beschluss vom 18.10.2010 - 4 U 11/10, BeckRS 2011, 18936).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Hagen, 28.03.2013 - 2 O 93/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,26896
LG Hagen, 28.03.2013 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2013,26896)
LG Hagen, Entscheidung vom 28.03.2013 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2013,26896)
LG Hagen, Entscheidung vom 28. März 2013 - 2 O 93/12 (https://dejure.org/2013,26896)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,26896) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht