Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 02.02.2015 - 2 OLG 3 Ss 170/14   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Computerbetrug, Tankkarte, Beendigung Arbeitsverhältnis

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 263a StGB
    Computerbetrug: Unberechtigte Nutzung einer vom Arbeitgeber überlassenen Tankkarte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 263; StGB § 266; StGB § 266b; StGB § 246
    Keine Strafbarkeit bei abredewidriger Nutzung einer beruflich überlassenen Tankkarte für Privatfahrten nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Ausführliche Zusammenfassung)

    Wie macht sich ein Arbeitnehmer strafbar, der nach dem Ausscheiden die ihm vom Arbeitgeber überlassene Tankkarte privat weiter benutzt?

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation)

    Zur privaten Nutzung einer Tankkarte durch ehemaligen Arbeitnehmer

  • Jurion (Kurzinformation)

    Strafbarkeit wegen Computerbetrugs kann bei Verwendung einer Tankkarte ausscheiden

  • strafrechtsblogger.de (Zusammenfassung)

    Abredewidrige Benutzung von Tankkarten - examensrelevante Entscheidung zum Computerbetrug

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Computerbetrug durch Verwendung einer Tankkarte nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Computerbetrug durch Verwendung einer Tankkarte nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • examensrelevant.de (Fallbesprechung - aus Ausbildungssicht)

    § 263 StGB, § 263a I, II i.V.m. § 263 III 2 Nr. 1 StGB, § 266 StGB, § 266b I StGB, § 246 I StGB
    Missbräuchliche Nutzung einer betrieblichen Tankkarte

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • StV 2016, 371



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 16.07.2015 - 2 StR 16/15  

    Computerbetrug (unbefugte Verwendung von Daten: betrugsspezifische Auslegung,

    Dies ist jedenfalls dann anzunehmen, wenn es bei dem fiktiven Prüfvorgang eines Bankmitarbeiters um dieselben Aspekte ginge, die auch der Geldautomat abarbeitet (vgl. Senat, Beschluss vom 21. November 2001 - 2 StR 260/01, BGHSt 47, 160, 163; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 5. Januar 1998 - 2 Ss 437/97 - 123/97 II, NStZ-RR 1998, 137; OLG Koblenz, Urteil vom 2. Februar 2015 - 2 OLG 3 Ss 170/14).
  • BGH, 16.07.2015 - 2 StR 15/15  

    Computerbetrug (unbefugte Verwendung von Daten: betrugsspezifische Auslegung,

    Dies ist jedenfalls dann anzunehmen, wenn es bei dem fiktiven Prüfvorgang eines Bankmitarbeiters nur um dieselben Aspekte ginge, die auch der Geldautomat abarbeitet (vgl. Senat, Beschluss vom 21. November 2001 - 2 StR 260/01, BGHSt 47, 160, 163; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 5. Januar 1998 - 2 Ss 437/97 - 123/97 II, NStZ-RR 1998, 137; OLG Koblenz Urteil vom 2. Februar 2015 - 2 OLG 3 Ss 170/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht