Weitere Entscheidungen unten: LG Bamberg, 08.06.2011 | LG Dortmund, 14.03.2011

Rechtsprechung
   LG Bamberg, 20.04.2011 - 2 S 8/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,31527
LG Bamberg, 20.04.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,31527)
LG Bamberg, Entscheidung vom 20.04.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,31527)
LG Bamberg, Entscheidung vom 20. April 2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,31527)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,31527) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2011, 1251
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Schleswig, 11.09.2012 - 16 U 88/12

    Prämienzahlung; Ratenzahlungszuschlag; Zahlungsaufschub

    Das Landgericht Bamberg hat im Übrigen im Hinweisbeschluss vom 20. April 2011 (2 S 8/11, Anlage B 7) zu erkennen gegeben, dass es an seiner Auffassung nicht mehr festzuhalten gedenke.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Bamberg, 08.06.2011 - 2 S 8/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,33062
LG Bamberg, 08.06.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,33062)
LG Bamberg, Entscheidung vom 08.06.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,33062)
LG Bamberg, Entscheidung vom 08. Juni 2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,33062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,33062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2011, 1251
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Köln, 04.03.2013 - 26 O 301/12

    Wirksamkeit der Erklärung eines Widerrufs bei einer zuvor ausgesprochenen

    Es müsste also dann die von der Beklagten verlangte Zahlung sofort wieder an sie zurückgegeben werden, was aber den Grundsätzen von Treu und Glauben gemäß § 242 BGB zuwiderlaufen würde (vgl. LG Bamberg, VersR 2011, 1251).
  • OLG Bamberg, 10.11.2011 - 1 U 37/11

    Lebensversicherungsvertrag: Vereinbarung einer unterjährigen Prämienzahlung als

    Die derzeit wohl herrschende Meinung in Rechtsprechung und Literatur geht dahin, dass ein entgeltlicher Zahlungsaufschub nicht vorliegt (vgl. dazu OLG Stuttgart, VersR 2011, S. 786 ff.; Urteil vom 23.12.2010 - 7 U 187/10 - juris; OLG Köln, ZfS 2011, S. 509 ff.; OLG Bamberg, Beschluss vom 24.01.2007 - 3 U 35/06 - juris; OLG Nürnberg, Beschluss vom 11.04.2011, Anl. BE 1; aus der landgerichtlichen Rspr. z.B. LG Bamberg, VersR 2011, S. 1251 f.; aus der Lit.: Looschelders, VersR 2010, S. 977 ff.; Hadding, VersR 2010, S. 697 ff.; Erman/Saenger, BGB, 12. Aufl. 2008, § 499 Rn. 20: "Anwendung erscheint gekünstelt"; a.A. Staudinger/Kessal-Wulf, BGB, 2004, § 499 Rn. 9; MünchKomm-BGB/Schürnbrand, 5. Aufl. 2008, § 499 Rn. 10; Palandt/Weidenkaff, BGB, 70. Aufl. 2011, Vorbem v § 506 Rn. 3; LG Hamburg, Urteil vom 03.05.2011 - 312 O 334/10 - juris Rn. 54 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Dortmund, 14.03.2011 - 2 S 8/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,21127
LG Dortmund, 14.03.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,21127)
LG Dortmund, Entscheidung vom 14.03.2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,21127)
LG Dortmund, Entscheidung vom 14. März 2011 - 2 S 8/11 (https://dejure.org/2011,21127)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,21127) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Übernahme von Gerichtskosten durch die Rechtsschutzversicherung nach der Deckungszusage für ein WEG-Anfechtungsverfahren; Überwachungspflichten eines Rechtsanwaltes hinsichtlich der Eilbedürftigkeit der Einzahlung eines Gerichtskostenvorschusses

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG a.F. § 12 Abs. 3
    Übernahme von Gerichtskosten durch die Rechtsschutzversicherung nach der Deckungszusage für ein WEG -Anfechtungsverfahren; Überwachungspflichten eines Rechtsanwaltes hinsichtlich der Eilbedürftigkeit der Einzahlung eines Gerichtskostenvorschusses

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • AG Dortmund - 436 C 6881/10
  • LG Dortmund, 14.03.2011 - 2 S 8/11
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht