Rechtsprechung
   LAG Mecklenburg-Vorpommern, 24.05.2019 - 2 Sa 214/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,32808
LAG Mecklenburg-Vorpommern, 24.05.2019 - 2 Sa 214/18 (https://dejure.org/2019,32808)
LAG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 24.05.2019 - 2 Sa 214/18 (https://dejure.org/2019,32808)
LAG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 24. Mai 2019 - 2 Sa 214/18 (https://dejure.org/2019,32808)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,32808) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 823 Absatz 1 BGB, Art. ... 1 Absatz 1 GG, Art. 8 Absatz 1 EMRK, § 7 BDSG, § 4 BDSG, § 32 BDSG, § 28 BDSG, § 26 BDSG, § 32 Absatz 1 Satz 2 BDSG, § 4a BDSG, § 4a Absatz 1 Satz 2 BDSG, § 28 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 BDSG, Artikel 1 GG, § 6b Absatz 1, 3 BDSG, § 6b Absatz 1 BDSG, § 2 Absatz 4 Satz 1 BDSG, § 6b Absatz 1 Nr. 2 BDSG, § 6b Absatz 1 Nr. 3 BDSG, § 6b BDSG, § 97 ZPO, § 91 ZPO, § 72 ArbGG, § 33 RVG

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 823 Abs 1 BGB, Art 2 GG, Art 1 GG, § 32aF BDSG, § 4aaF BDSG, § 28aF BDSG
    Entschädigungszahlung wegen nicht datenschutzrechtskonformer Videoüberwachung der Beschäftigten einer Tankstelle

  • adresshandel-und-recht.de

    Schadensersatz bei nicht erlaubter Videoüberwachung in Tankstelle

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Art. 8 Abs. 1 EMRK

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tankstelle; Videoüberwachung; Einwilligung; Persönlichkeitsrecht; Würde - Entschädigungszahlung wegen nicht datenschutzrechtskonformer Videoüberwachung der Beschäftigten einer Tankstelle

  • rechtsportal.de

    EMRK Art. 8 Abs. 1 ; BDSG § 26
    Geldentschädigung wegen nicht rechtmäßiger Videoüberwachung bei schwerer Persönlichkeitsverletzung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Entschädigungszahlung wegen nicht datenschutzrechtskonformer Videoüberwachung am Arbeitsplatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Entschädigung wegen rechtswidriger Videoüberwachung am Arbeitsplatz

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Nicht datenschutzkonforme Videoüberwachung von Beschäftigten - Anspruch auf Geldentschädigung in Höhe von 2000 EURO des Beschäftigten gegen Arbeitgeber nicht unangemes

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Schadenersatz wegen unerlaubter Videoüberwachung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Arbeitnehmer hat Anspruch auf 2.000,- EUR Schadensersatz bei unerlaubter Video-Überwachung

  • rosepartner.de (Kurzinformation)

    Videoüberwachung von Arbeitnehmern - 2.000 Euro Schadensersatz wegen Datenschutzverletzung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Videoüberwachung am Arbeitsplatz - hoher Schadensersatz für Arbeitnehmer möglich

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2020, 90
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht