Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,9317
OLG Oldenburg, 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 (https://dejure.org/2021,9317)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 (https://dejure.org/2021,9317)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 20. April 2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 (https://dejure.org/2021,9317)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,9317) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OLG Celle, 18.06.2021 - 2 Ss OWi 69/21

    Standardisiertes Messverfahren bei Geschwindigkeitsmessung mit LEIVTEC XV3

    Eine Differenzierung danach, ob das sog. Messung-Start-Foto - wie vorliegend - die in der am 14. Dezember 2020 geänderten Gebrauchsanweisung genannten Anforderungen erfüllt (vgl. hierzu: OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 20. April 2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 -, juris; OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 16. März 2021 - 2 Ss (OWi) 67/21 -, juris; OLG Braunschweig, Beschluss vom 3. Juni 2021, 1 Ss (OWi) 218/20) erachtet der Senat insoweit nicht für geboten.

    Der Senat kann die Frage offenlassen, ob bei ausschließlich zu Gunsten des Betroffenen zu beobachtenden Messwertabweichungen noch von einem standardisierten Messverfahren ausgegangen werden kann (diesbezüglich verneinend: OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 20. April 2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 -, juris), denn nach dem Abschlussbericht der PTB bleibt zu konstatieren, dass auch Messwertabweichungen zu Ungunsten Betroffener auftraten, die außerhalb des vorgegebenen Toleranzwertes lagen.

  • OLG Oldenburg, 19.07.2021 - 2 Ss OWi 170/21

    Leivtec XV 3, standardisiertes Messverfahren

    Der Senat hat danach, nämlich in seinem Beschluss vom 20.04.2021 (2 Ss (OWi) 92/21, juris) ausgeführt, dass er zum damaligen Zeitpunkt die Voraussetzungen eines standardisierten Messverfahrens nicht mehr angenommen hat.
  • OLG Schleswig, 17.08.2021 - II OLG 26/21

    Leivtec-Geschwindigkeitsmessung auch nach Überprüfung von Ausnahmesituationen

    Die zu der Frage, ob auch nach Abschluss der Ermittlungen bei der PTB bezüglich der Messgeräte vom Typ Leivtec XV3 von einem standardisierten Messverfahren auszugehen ist, bisher - soweit ersichtlich - veröffentlichten obergerichtlichen Entscheidungen (vgl. OLG Celle, Beschluss vom 18. Juni 2021 - 2 Ss (OWi) 69/21 - OLG Oldenburg, Beschluss vom 20. April 2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 und Beschluss vom 19. Juli 2021 - 2 Ss (OWi) 170/21) überzeugen in ihrer Argumentation den Senat nicht.
  • OLG Hamm, 16.09.2021 - 1 RBs 115/21

    Standardiertes Messverfahren, Leivtec XV 3

    Der Senat schließt sich der Bewertung der Oberlandesgerichte Oldenburg (Beschlüsse vom 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 -, vom 19.07.2021 - 2 Ss (OWi) 170/21 -, und vom 26.08.2021 - 2 Ss (Owi) 199/21 -, jeweils veröffentlicht bei juris), Celle (Beschluss vom 18.06.2021 - 2 Ss (OWi) 69/21-, juris) und Stuttgart (Beschluss vom 10.06.2021 - 6 Rb 26 Ss 133/21 -, beck-online) an, dass es sich bei einer Geschwindigkeitsmessung mit einem Messgerät vom Typ Leivtec XV3 angesichts der von der PTB bestätigten unzulässigen Messwertabweichungen in speziellen Konstellationen (vgl. hierzu: Zwischenstand im Zusammenhang mit mutmaßlichen Messwertabweichungen beim Geschwindigkeitsüberwachungsgerät Leivtec XV3 , Stand: 27.05.2021, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, DOI: 10.7795/520.20210527 und Abschlussstand im Zusammenhang mit unzulässige Messwertabweichungen beim Geschwindigkeitsüberwachungsgerät Leivtec XV3 , Stand: 09.06.2021, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, DOI: 10.7795/520.20210609) insgesamt nicht mehr um ein standardisiertes Messverfahren im Sinne der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs handelt.
  • OLG Stuttgart, 10.06.2021 - 6 Rb 26 Ss 133/21

    Bußgeldsache wegen Verkehrsordnungswidrigkeit: Einholung eines

    Dieser Auffassung schließt sich der Senat an (vgl. auch OLG Oldenburg, Beschlüsse vom 16. März 2021, 2 Ss (OWi) 67/21, und vom 20. April 2021, 2 Ss (OWi) 92/21).
  • AG Oldenburg, 03.11.2021 - 29 OWi 342/21

    Leivtec XV3, Wiederaufnahme

    Gleichwohl erfüllt die Geschwindigkeitsmessung mit dem Gerät Leivtec XV3 nicht mehr die Anforderungen an ein standardisiertes Messverfahren (vgl. schon OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 -, Rn. 6, juris und nunmehr OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 26.08.2021 - 2 Ss (OWi) 199/21 -, Rn. 6, juris).
  • AG Oldenburg, 28.06.2021 - 29 OWi 342/21

    Leivtex XV 3, Wiederaufnahme, Einstellung der Vollstreckung

    Darüber hinaus hat auch das OLG Oldenburg im Beschluss vom 20.04.2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 ausgeführt, dass selbst bei Einhaltung der Vorgaben aus der ergänzenden Gebrauchsanweisung vom 14.12.2020 derzeit die Voraussetzungen eines standardisierten Messverfahrens nicht mehr für gegeben angesehen werden, da die PTB auch hierbei unzulässige Messwertabweichungen festgestellt hat.
  • AG Cloppenburg, 06.08.2021 - 18 OWi 611/21

    Geschwindigkeitsverstoß Messgerät Leivtec XV3 - Wiederaufnahme Bußgeldverfahren

    (OLG Oldenburg Beschl. v. 20.4.2021 - 2 Ss(OWi) 92/21, BeckRS 2021, 7922, beck-online, Ergänzung zu OLG Oldenburg, Beschluss vom 16.3.2021, 2 Ss 67/21).
  • AG Soltau, 25.10.2021 - 11 OWi 875/20

    Leivtec XV 3, Wiederaufnahme

    Eine Differenzierung danach, ob das sog. Messung-Start-Foto - wie vorliegend - die in der am 14. Dezember 2020 geänderten Gebrauchsanweisung genannten Anforderungen erfüllt (vgl. hierzu: OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 20. April 2021 - 2 Ss (OWi) 92/21 -, juris; OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 16. März 2021 - 2 Ss (OWi) 67/21 -, juris; OLG Braunschweig, Beschluss vom 3. Juni 2021, 1 Ss (OWi) 218/20) erachtet der Senat insoweit nicht für geboten.
  • AG Soltau, 07.10.2021 - 11 OWi 9202 Js 24675/20
    Eine Differenzierung danach, ob das sog. MessungStartFoto - wie vorliegend - die in der am 14. Dezember 2020 geänderten Gebrauchsanweisung genannten Anforderungen erfüllt (vgl. hierzu: OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 20. April 2021 -2 Ss (OWi) 92/21 -, juris; OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 16. März 2021 -2 Ss (OWi) 67/21 -, juris; OLG Braunschweig, Beschluss vom 3. Juni 2021, 1 Ss (OWi) 218/20) erachtet der Senat insoweit nicht für geboten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht