Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 25.03.2014 - 2 Ss-OWi 959/13, 2 Ss OWi 959/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,58584
OLG Frankfurt, 25.03.2014 - 2 Ss-OWi 959/13, 2 Ss OWi 959/13 (https://dejure.org/2014,58584)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25.03.2014 - 2 Ss-OWi 959/13, 2 Ss OWi 959/13 (https://dejure.org/2014,58584)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25. März 2014 - 2 Ss-OWi 959/13, 2 Ss OWi 959/13 (https://dejure.org/2014,58584)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,58584) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Kein automatisches Beweiserhebungsverbot bei Geschwindigkeitsmessung unter Umgehung verwaltungsinterner Richtlinien

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kein automatisches Beweiserhebungsverbot bei Geschwindigkeitsmessung unter Umgehung verwaltungsinterner Richtlinien

  • bussgeldsiegen.de

    Geschwindigkeitsmessung - vorsätzlicher Verstoß gegen verwaltungsinterne Richtlinien

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OWiG § 72; StPO § 261
    Bußgeldverfahren wegen Überschreitens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften um 33 km/h

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Verkehrsrecht Blog (Auszüge und Kurzinformation und -anmerkung)

    Was beim OLG Frankfurt lange währt, wird nicht unbedingt gut, oder: Ist Willkür willkürlich genug?

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Beweiserhebungsverbot bei Geschwindigkeitsmessung unter Umgehung verwaltungsinterner Richtlinien?

Besprechungen u.ä.

  • Verkehrsrecht Blog (Auszüge und Kurzinformation und -anmerkung)

    Was beim OLG Frankfurt lange währt, wird nicht unbedingt gut, oder: Ist Willkür willkürlich genug?

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 30.12.2019 - 2 Ss OWi 888/19

    Verfahrensinterne Regelungen, Umgehung, Verwertbarkeit des Messergebnisses

    Zwar führt eine Geschwindigkeitsmessung selbst wenn sie - wie vorliegend - unter bewusster Umgehung von verwaltungsinternen Richtlinien ergangen ist, nicht per se zu einer willkürlichen Messung und damit zur Unverwertbarkeit des Messergebnisses-(Senatsbeschluss vom 25. März 2014 - 2 Ss OWi 959/13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht