Rechtsprechung
   BGH, 19.11.2013 - 2 StR 379/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,37461
BGH, 19.11.2013 - 2 StR 379/13 (https://dejure.org/2013,37461)
BGH, Entscheidung vom 19.11.2013 - 2 StR 379/13 (https://dejure.org/2013,37461)
BGH, Entscheidung vom 19. November 2013 - 2 StR 379/13 (https://dejure.org/2013,37461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,37461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 230 Abs 1 StPO, § 247 S 2 StPO, § 338 Nr 5 StPO
    Absoluter Revisionsgrund im Strafverfahren: In Abwesenheit des aus der Hauptverhandlung entfernten Angeklagten während einer Zeugenvernehmung durchgeführte förmliche Augenscheinseinnahme

  • Wolters Kluwer

    Verletzung des Anwesenheitsrechts bei Stattfinden des wesentlichen Teils der Hauptverhandlung in Abwesenheit des Angeklagten (hier: Erörterung einer Luftbildaufnahme und Skizze eines Zeugen)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verletzung des Anwesenheitsrechts bei Stattfinden des wesentlichen Teils der Hauptverhandlung in Abwesenheit des Angeklagten (hier: Erörterung einer Luftbildaufnahme und Skizze eines Zeugen)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Klassischer Fehler: Warum merkt denn keiner, dass der Angeklagte nicht da ist?

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Klassischer Fehler II - klassischer geht es nicht - dem BGH fehlen die Worte?

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Keine Augenscheinseinnahme bei Ausschluss des Angeklagten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2014, 53
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 14.01.2014 - 4 StR 529/13

    Abwesenheit des Angeklagten während der Hauptverhandlung; Entfernung des

    Die Erhebung eines Sachbeweises kann demnach, auch wenn er eng mit der Vernehmung verbunden ist, nicht als Teil der Vernehmung im Sinne des § 247 StPO angesehen werden, sondern ist ein Vorgang mit einer selbständigen verfahrensrechtlichen Bedeutung (BGH, Beschluss vom 19. November 2013 - 2 StR 379/13).
  • LG Düsseldorf, 26.02.2016 - 4c O 75/15

    Larynxmaske

    Denn Angebotshandlungen auf einer inländischen Messe repräsentieren selbst dann ein inländisches Anbieten, wenn der Aussteller ausschließlich im Ausland residiert und auch nur dort angebotsgerechte Lieferungen vornehmen will ( OLG Düsseldorf, BeckRS 2014, 16 067 - Sterilcontainer ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht