Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 26.11.2009 - 2 U 116/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,2656
OLG Koblenz, 26.11.2009 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2009,2656)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 26.11.2009 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2009,2656)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 26. November 2009 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2009,2656)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2656) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Judicialis
  • ra-skwar.de

    Überweisungsauftrag - Fälschung - Risikotragung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • rabüro.de

    Das Risiko der Fälschung eines Überweisungsauftrages trägt nach der gesetzlichen Regelung das kontoführende Kreditinstitut

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Bankrecht: Kreditinstitut muss gefälschten Überweisungsauftrag gutschreiben

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Kreditinstitut zur Gutschrift nach Ausführung eines gefälschten Überweisungsauftrags verurteilt

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Banken und Sparkassen haben das Risiko der Fälschung eines Überweisungsauftrages zu tragen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Banken/Sparkassen haben das Risiko der Fälschung eines Überweisungsauftrages zu tragen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der gefälschte Überweisungsauftrag

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Ausführung eines gefälschten Überweisungsauftrags

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Überweisungsauftrag gefälscht - Die Bank führte ihn aus und blieb auf dem Schaden sitzen

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Bank muss gefälschte Überweisung ersetzen

  • bank-kritik.de (Kurzinformation)

    Fälscher am Werk

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Gefälschter Überweisungsauftrag: Kreditinstitut muss 40.000 Euro wieder gutschreiben

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Gefälschter Überweisungsauftrag – Bank muss nach Ausführung fehlerhafter Überweisung Betrag zurückerstatten - Risiko der Fälschung eines Überweisungsauftrages trägt nach gesetzlicher Regelung die Beklagte

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Wiedergutschrift einer nicht autorisierten Überweisung wegen gefälschten Überweisungsauftrags

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Bremen, 12.02.2010 - 2 U 116/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15968
OLG Bremen, 12.02.2010 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2010,15968)
OLG Bremen, Entscheidung vom 12.02.2010 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2010,15968)
OLG Bremen, Entscheidung vom 12. Februar 2010 - 2 U 116/09 (https://dejure.org/2010,15968)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15968) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    § 4 Nr. 11 UWG; §§ 34 Abs. 1, 24 Abs. 3 BremHilfeG; §§ 49, 1 Abs. 2 PBefG

  • rechtsportal.de

    Begriff des qualifizierten Krankentransports i.S. von § 24 Abs. 3 HilfeG Bremen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Begriff des qualifizierten Krankentransports i.S. von § 24 Abs. 3 HilfeG Bremen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 24.02.2011 - I-2 U 116/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,20266
OLG Düsseldorf, 24.02.2011 - I-2 U 116/09 (https://dejure.org/2011,20266)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.02.2011 - I-2 U 116/09 (https://dejure.org/2011,20266)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. Februar 2011 - I-2 U 116/09 (https://dejure.org/2011,20266)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,20266) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Ansprüche wegen Patentverletzung betreffend automatische Systeme zum Bearbeiten eines Nahrungsmittelprodukts bestehen bei Gebrauch von der technischen Lehre des Klagepatents; Ansprüche wegen der Verletzung eines Patents für automatische Systeme zum Bearbeiten eines ...

  • Zentrum für gewerblichen Rechtsschutz

    Abtastungsgerät

  • rechtsportal.de

    PatG § 9 Nr. 1; EPÜ Art. 64; PatG § 139 Abs. 1
    Ansprüche wegen der Verletzung eines Patents für automatische Systeme zum Bearbeiten eines Nahrungsmittelprodukts auf der Basis der Erfassung seines Oberflächenprofils

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BSG, 21.10.2009 - B 2 U 116/09 B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,49122
BSG, 21.10.2009 - B 2 U 116/09 B (https://dejure.org/2009,49122)
BSG, Entscheidung vom 21.10.2009 - B 2 U 116/09 B (https://dejure.org/2009,49122)
BSG, Entscheidung vom 21. Januar 2009 - B 2 U 116/09 B (https://dejure.org/2009,49122)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,49122) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht