Weitere Entscheidung unten: BSG, 14.04.2011

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 24.06.2011 - 2 U 37/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,25814
OLG Koblenz, 24.06.2011 - 2 U 37/11 (https://dejure.org/2011,25814)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 24.06.2011 - 2 U 37/11 (https://dejure.org/2011,25814)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 24. Juni 2011 - 2 U 37/11 (https://dejure.org/2011,25814)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,25814) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • RA Kotz

    Irrtumsanfechtung - Ersteigerung eines Bildes in einer Internet-Live-Auktion

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 122; BGB § 281
    Ansprüche eines Internet-Auktionshauses wegen versehentlicher Abgabe eines Angebots bei einer Live-Auktion

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 122 BGB, § 281 BGB
    Anfechtung und Schadensersatz bei Live-Auktion im Internet

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ansprüche eines Internet-Auktionshauses wegen versehentlicher Abgabe eines Angebots bei einer Live-Auktion

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz bei wirksamer Anfechtung von Live-Auktion-Vertrag

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2012, 320
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BSG, 05.08.2015 - B 2 U 152/15 B
    S 2 U 37/11 (SG Nürnberg).
  • LG Koblenz, 28.07.2011 - 9 O 353/10

    Gemäldeersteigerung auf Internet-Auktionsportal - Anfechtung wegen

    Entgegen der nicht ausgeführten Ansicht des OLG Koblenz (Beschluss vom 24.06.2011 - 2 U 37/11) ist diese Beschreibung des Vertrauensschaden nicht missverständlich, sondern eine übliche Definition desselben (vgl. Soergel/Hefermehl, BGB, 13. Aufl., § 122 Rn. 4 m. N.), die keine Fragen offen lässt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BSG, 14.04.2011 - B 2 U 37/11 B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,31322
BSG, 14.04.2011 - B 2 U 37/11 B (https://dejure.org/2011,31322)
BSG, Entscheidung vom 14.04.2011 - B 2 U 37/11 B (https://dejure.org/2011,31322)
BSG, Entscheidung vom 14. April 2011 - B 2 U 37/11 B (https://dejure.org/2011,31322)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,31322) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht