Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 18.06.2013 - 2 U 515/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,13880
OLG Nürnberg, 18.06.2013 - 2 U 515/13 (https://dejure.org/2013,13880)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 18.06.2013 - 2 U 515/13 (https://dejure.org/2013,13880)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 18. Juni 2013 - 2 U 515/13 (https://dejure.org/2013,13880)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,13880) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    § 233 ZPO

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Will der Rechtsanwalt ein fristwahrendes Fax verschicken lassen, darf er nicht nur eine Checkliste mit Anweisungen verfassen, sondern muss auch den späteren Sendebericht kontrollieren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 85 Abs. 2
    Anforderungen an die Büroorganisation eines Rechtsanwalts hinsichtlich der Übermittlung fristwahrender Schriftsätze per Telefax

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Büroorganisation eines Rechtsanwalts hinsichtlich der Übermittlung fristwahrender Schriftsätze per Telefax

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Kontrolle der Richtigkeit der im Sendebericht genannten Telefaxnummer muss bestimmten Anforderungen genügen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2013, 998
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht