Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 24.11.2011 - I-2 U 55/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,47431
OLG Düsseldorf, 24.11.2011 - I-2 U 55/11 (https://dejure.org/2011,47431)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.11.2011 - I-2 U 55/11 (https://dejure.org/2011,47431)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. November 2011 - I-2 U 55/11 (https://dejure.org/2011,47431)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,47431) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ansprüche wegen der Verletzung eines Patents für ein Kreissägeblatt mit nach außen in Stufen abnehmender Dicke, da der Gegenstand des Verfügungspatents nicht durch andere ausländische Patente vorweg genommen worden ist und von der Lehre des Verfügungspatents in ...

  • Zentrum für gewerblichen Rechtsschutz

    Kreissägeblatt II

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ansprüche wegen der Verletzung eines Patents für ein Kreissägeblatt mit nach außen in Stufen abnehmender Dicke, da der Gegenstand des Verfügungspatents nicht durch andere ausländische Patente vorweg genommen worden ist und von der Lehre des Verfügungspatents in ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OLG Düsseldorf, 06.12.2012 - 2 U 46/12

    Ablehnung des Erlasses einer einstweiligen Verfügung wegen der Verletzung eines

    2012, 178 - Gleitsattel-Scheibenbremse; Urteil vom 20.01.2011 - I-2 U 92/10, juris und WuW/E DE-R 3215-3234; Urteil vom 20.01.2011 - I-2 U 55/10, juris; Urteil vom 24.11.2011 - I-2 U 55/11, juris und …
  • LSG Hessen, 18.12.2012 - L 3 U 215/11

    Gesetzliche Unfallversicherung - Beitragspflicht - Unternehmerpflichtversicherung

    Nach übereinstimmender Auffassung in der Rechtsprechung (vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 21. Juni 2007 - L 9 U 315/04; LSG Berlin, Urteil vom 12. September 2002 - L 3 U 20/01; LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 21. Mai 2003 - L 17 U 54/02; LSG Sachsen, Urteil vom 14. Juni 2012 - L 2 U 55/11 -) erfüllen Berufsbetreuer - wie die Klägerin - die Voraussetzungen einer in der Wohlfahrtspflege selbstständig tätigen Person im Sinne des § 2 Abs. 1 Nr. 9 SGB VII. Der Senat folgt dieser Rechtsprechung, die den Beteiligten bekannt ist und sieht hier keine Gründe, von dieser Rechtsprechung abzuweichen.
  • LG Düsseldorf, 12.09.2013 - 4b O 45/13

    Transdermale therapeutische Systeme III

    2012, 178 - Gleitsattel-Scheibenbremse; Urteil vom 20.01.2011 - I-2 U 92/10, juris und WuW/E DE-R 3215-3234; Urteil vom 20.01.2011 - I-2 U 55/10, juris; Urteil vom 24.11.2011 - I-2 U 55/11, juris und …
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht