Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 14.06.2010 - 2 U 831/09   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Berliner Testament: Mit jedem Erbfall entsteht ein Pflichtteilsanspruch

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berechnung von Pflichtteils- und Pfichtteilsergänzungsansprüchen bei einem Berliner Testament; Anforderungen an die Annahme eines stillschweigenden Pflichtteilsverzichts

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Erbrecht: Wechselseitige Erbeinsetzung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechnung eines Pflichtteilsanspruchs oder Pflichtteilsergänzungsanspruchs i.R.d. gewillkürten Erbfolge durch Berliner Testament

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - Berliner Testament - nur anrechnen, was vom Letztverstorbenen erhalten wurde

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Beschluss des OLG Koblenz v. 14.6.2010 - 2 U 831/09 (Zwei getrennte Erbfälle bei Vorliegen eines Berliner Testaments)" von Notar Prof. Dr. Christopher Keim, original erschienen in: ZEV 2010, 473 - 476.

Verfahrensgang

  • LG Koblenz - 5 O 210/08
  • OLG Koblenz, 14.06.2010 - 2 U 831/09

Papierfundstellen

  • MDR 2010, 1331
  • FamRZ 2011, 146
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht