Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 15.08.2018 - 2 VAs 37/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,24787
OLG Karlsruhe, 15.08.2018 - 2 VAs 37/18 (https://dejure.org/2018,24787)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15.08.2018 - 2 VAs 37/18 (https://dejure.org/2018,24787)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15. August 2018 - 2 VAs 37/18 (https://dejure.org/2018,24787)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,24787) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Karlsruhe, 10.01.2019 - 2 VAs 60/18

    Änderung der Vollstreckungsreihenfolge bei mehreren Freiheitsstrafen wegen

    So ist die Vollstreckungsbehörde beispielsweise bei einer Anschlussvollstreckung bereits dann verpflichtet, die weitere Vollstreckung zum Halbstraftermin zu unterbrechen, wenn eine gewisse Wahrscheinlichkeit für eine bedingte Entlassung besteht, wobei ein großzügiger Maßstab anzulegen ist (Senat, Beschluss vom 15.08.2018 - 2 VAs 37/18 -, juris).
  • OLG Celle, 22.08.2018 - 2 Ws 313/18

    Hinzutreten einer noch vollständig zu vollstreckenden Freiheitsstrafe während

    Dabei dürfte der Umstand abzuwägen sein, dass die derzeitige Vollstreckungsreihenfolge - anders als im Falle des Vorwegvollzugs widerrufener Strafreste - auf einem Zufall bedingt durch das Rechtskraftdatum der neuen Verurteilung beruht (vgl. OLG Karlsruhe, Beschluss vom 15. August 2018 - 2 VAs 37/18 -, juris Rn. 10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht