Rechtsprechung
   BVerwG, 05.11.2012 - 2 VR 1.12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,36194
BVerwG, 05.11.2012 - 2 VR 1.12 (https://dejure.org/2012,36194)
BVerwG, Entscheidung vom 05.11.2012 - 2 VR 1.12 (https://dejure.org/2012,36194)
BVerwG, Entscheidung vom 05. November 2012 - 2 VR 1.12 (https://dejure.org/2012,36194)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,36194) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Ausschreibung zur Besetzungg eines Dienstpostens beim BND auf der Grundlage der Beförderungsplanstelle der Besoldungsgruppe A13gD BBesO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausschreibung zur Besetzungg eines Dienstpostens beim BND auf der Grundlage der Beförderungsplanstelle der Besoldungsgruppe A13gD BBesO

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BVerwG, 03.12.2014 - 2 A 3.13

    Abbruch; Aufgabenbereich; Ausschreibung; Auswahlverfahren;

    Die Schaffung und Bewirtschaftung von Planstellen und der Zuschnitt von Dienstposten dienen allein dem öffentlichen Interesse an der bestmöglichen Erfüllung der öffentlichen Aufgaben (stRspr, vgl. zuletzt BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 - juris Rn. 19 m.w.N.).
  • BVerwG, 23.12.2015 - 2 B 40.14

    Anwendungsbereich des Art. 33 Abs. 2 GG; keine Befreiung vom

    Die organisations- und haushaltsrechtlichen Vorentscheidungen des Dienstherrn, die zur Existenz eines verfügbaren öffentlichen Amtes führen, sind nicht Gegenstand, sondern Voraussetzung der Gewährleistungen des Art. 33 Abs. 2 GG (BVerwG, Urteil vom 22. Juli 1999 - 2 C 14.98 - Buchholz 237.2 § 12 BlnLBG Nr. 3 S. 5; Gerichtsbescheid vom 21. September 2005 - BVerwG 2 A 5.04 - juris Rn. 21; Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 - Rn. 17).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.08.2018 - 6 A 2115/16
    - 2 B 104.15 -, ZBR 2016, 384 = juris Rn. 11, und vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris Rn. 17, sowie Gerichtsbescheid vom 21. September 2005.

    - 2 VR 1.12 -, juris Rn. 18 f., und Gerichtsbescheid vom 21. September 2005 - 2 A 5.04 -, juris Rn. 21; OVG NRW, Beschluss vom 25. Juli 2013 - 6 B 513/13 -, juris Rn. 9.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.07.2013 - 6 B 513/13

    Antrag eines Kriminalhauptkommissars auf Erlass einer einstweiligen Anordnung

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris, sowie Gerichtsbescheid vom 21. September 2005 - 2 A 5.04 -, juris.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris, sowie Gerichtsbescheid vom 21. September 2005 - 2 A 5.04 -, juris.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.07.2018 - 6 B 557/18

    Beschwerde eines Studienrats in einem Konkurrentenstreitverfahren bzgl. der

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 20. Juni 2013 - 2 VR 1.12 -, juris, Rn. 18 ff., sowie die ständige Senatsrechtsprechung OVG NRW, Beschlüsse vom 16. Oktober 2017 - 6 B 685/17 -, NWVBl. 2018, 110 = Rn.14, vom 17. April 2014 - 6 B 47/14 -, juris, Rn. 14 ff., vom 24. Oktober 2013 - 6 B 983/13 -, RiA 2014, 35 = juris, Rn. 7 ff., vom 14. Februar 2012 - 6 A 50/12 -, juris, Rn. 5, und Urteil vom 20. November 2002 - 6 A 5645/00 -, DÖD 2003, 139 = juris, Rn. 6 ff.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.12.2016 - 1 A 1681/14

    Versetzung von Soldaten in den vorzeitigen Ruhestand; Ermessensfehlerfreie

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris, Rn. 18.
  • VGH Bayern, 13.12.2013 - 3 ZB 09.3245

    Leiter des Finanzamts (BesGr. A 15); Altersteilzeit im Blockmodell; Beförderung

    Ebenso wenig kann ein Beamter die Ausbringung entsprechender Planstellen im Haushaltsplan verlangen (BVerwG B.v. 5.11.2012 - 2 VR 1/12 - juris Rn. 15).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.01.2017 - 1 A 111/16

    Beschränkung der gerichtlichen Kontrolle einer willkürfreien Verteilung

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 23. Dezember 2015- 2 B 40.14 -, juris, Rn. 17, und vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris, Rn. 17, sowie Gerichtsbescheid vom 21. September 2005 - 2 A 5.04 -, juris, Rn. 21; ferner etwa OVG NRW, Beschlüsse vom 20. November 2015 - 1 B 933/15 -, juris, Rn. 14, und vom 15. März 2013 - 1 B 133/13 -, ZBR 2013, 266 = juris, Rn. 56 f.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.11.2015 - 1 B 933/15

    Darlegung der Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs; Beanstandung einer

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012- 2 VR 1.12 -, juris, Rn. 15 ff.; OVG NRW, Beschluss vom 25. Juli 2013 - 6 B 513/13 -, juris, Rn. 7 ff.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.03.2013 - 1 A 606/11

    Gewährleistung der Bestenauslese i.R.d. Qualifikationsvergleichs von Beamten des

    vgl. hierzu - zugleich mit Blick darauf, dass es dann auch an einer Grundlage für einen Anspruch des Beamten auf fehlerfreie Ausübung des Organisationsermessens fehlt -, auch BVerwG, Beschluss vom 5. November 2012 - 2 VR 1.12 -, juris, Rn. 17 bis 19.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht