Weitere Entscheidung unten: OLG Düsseldorf, 26.02.2015

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 18.03.2015 - 2 W 5/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,10606
OLG Hamburg, 18.03.2015 - 2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,10606)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 18.03.2015 - 2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,10606)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 18. März 2015 - 2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,10606)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10606) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Auslegung eines handschriftlichen Testaments anhand einer formunwirksamen letztwilligen Verfügung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    BGB § 2084 ; BGB § 2247 ; BGB § 133
    Zulässigkeit der Auslegung eines handschriftlichen Testaments anhand einer formunwirksamen letztwilligen Verfügung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2016, 665
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Saarbrücken, 15.01.2019 - 5 W 90/18

    Beschwerde gegen die Erteilung eines Erbscheins

    Ist das der Fall, so können für die Auslegung auch maschinengeschriebene Schriftstücke, die für sich genommen der Form des § 2247 BGB nicht entsprechen würden, berücksichtigt werden (OLG Hamburg, FamRZ 2016, 665 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 26.02.2015 - I-2 W 5/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,74809
OLG Düsseldorf, 26.02.2015 - I-2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,74809)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26.02.2015 - I-2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,74809)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26. Februar 2015 - I-2 W 5/15 (https://dejure.org/2015,74809)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,74809) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 30.05.2018 - 2 W 6/18

    Umfang der Erstattungsfähigkeit von Patentanwaltsgebühren

    Nach der Rechtsprechung des Senats (Beschluss v. 26.02.2015 - 2 W 5/15, BeckRS 2015, 122209) sind im Einspruchsverfahren entstandenen Kosten nicht erstattungsfähig, weil diese Kosten nicht im Verletzungsprozess angefallen sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht