Weitere Entscheidung unten: KG, 30.11.2015

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 03.11.2015 - 2 Ws 277/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,36473
OLG Karlsruhe, 03.11.2015 - 2 Ws 277/15 (https://dejure.org/2015,36473)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03.11.2015 - 2 Ws 277/15 (https://dejure.org/2015,36473)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03. November 2015 - 2 Ws 277/15 (https://dejure.org/2015,36473)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,36473) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Burhoff online

    Erstattungsanspruch, Kostenfestsetzung, sofortige Beschwerde,

  • Burhoff online

    Längenzuschlag, Wahlverteidigergebühren

  • Burhoff online

    Längenzuschlag, Wahlverteidigergebühren, Erstattungsanspruch, Angeklagter

  • openjur.de

    Längenzuschlag bei Geltendmachung der Wahlverteidigergebühren

  • Justiz Baden-Württemberg

    Kostenfestsetzung im Sicherungsverfahren: Besetzung des Spruchkörpers bei sofortiger Beschwerde; Kostenfestsetzungsantrag bei Abtretung des Erstattungsanspruchs; Längenzuschlag für den gerichtlich bestellten Verteidiger bei Geltendmachung der Wahlverteidigergebühren

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sofortige Beschwerde gegen die Kostenfestsetzung; Abtretung des Erstattungsanspruchs an den Verteidiger

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GVG § 122 Abs. 1; ZPO § 568 S. 1
    Sofortige Beschwerde gegen die Kostenfestsetzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Wenn der Wahlverteidiger Pflichtverteidigergebühren haben will

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 21.04.2016 - 1 Ws 187/16

    Kostenfestsetzung im Strafverfahren: Gerichtsbesetzung im Beschwerdeverfahren;

    Da die Strafsenate der Oberlandesgerichte über Beschwerden, sofern keine abweichende Sonderregelung in den Prozessgesetzen eingreift, gemäß § 122 Abs. 1 GVG in der Besetzung von drei Mitgliedern mit Einschluss des Vorsitzenden zu entscheiden haben, hat dies auch für Beschwerden gegen Kostenfestsetzungsbeschlüsse nach § 464b Satz 1 StPO zu gelten (ebenso OLG Karlsruhe, Beschluss vom 3. November 2015 - 2 Ws 277/15; OLG Hamm, Beschluss vom 24. Juli 2014 - 1 Ws 305/14; OLG Köln, Beschluss vom 3. September 2013 - 2 Ws 462/13; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13. Februar 2012 - 3 Ws 41/12, NStZ-RR 2012, 160; OLG Hamm, Beschluss vom 3. Dezember 2009 - 2 Ws 270/09; Meyer-Goßner/ Schmitt , 58. Aufl. 2015, § 464b Rn. 7; KK-StPO/ Gieg , 7. Aufl. 2013, § 464b, Rn. 4b).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   KG, 30.11.2015 - 2 Ws 277/15 Vollz   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,43471
KG, 30.11.2015 - 2 Ws 277/15 Vollz (https://dejure.org/2015,43471)
KG, Entscheidung vom 30.11.2015 - 2 Ws 277/15 Vollz (https://dejure.org/2015,43471)
KG, Entscheidung vom 30. November 2015 - 2 Ws 277/15 Vollz (https://dejure.org/2015,43471)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,43471) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 267 StGB, § 14 Abs 2 StVollzG, § 10 Abs 1 StVollzG
    Ablösung vom offenen Vollzug; Bedeutung von Verwaltungsvorschriften

  • Wolters Kluwer

    Widerruf der Zulassung eines Gefangenen zum offenen Vollzug und zu Vollzugslockerungen; Doppeltes Fehlverhalten des Gefangenen (hier konkreter Verdacht der Begehung einer Urkundenfälschung und Konsum von Kokain); Zur Geeignetheit für den offenen Vollzug bei einmaligem ...

  • rechtsportal.de

    Widerruf der Zulassung eines Gefangenen zum offenen Vollzug und zu Vollzugslockerungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht