Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 20.05.2016 - 20 A 488/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,10825
OVG Nordrhein-Westfalen, 20.05.2016 - 20 A 488/15 (https://dejure.org/2016,10825)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20.05.2016 - 20 A 488/15 (https://dejure.org/2016,10825)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20. Mai 2016 - 20 A 488/15 (https://dejure.org/2016,10825)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,10825) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Tierschutz, Brüterei, Küken, Hühner, Tötung, vernünftiger Grund

  • Wolters Kluwer

    Untersagung der Tötung männlicher Eintagsküken der Legehennenrassen; Vorliegen eines vernünftigen Grundes i.S.v. § 1 S. 2 TierSchG bei Tötung männlicher Eintagsküken der Legehennenrassen; Vereinbarkeit der Tötüng männlicher Eintagsküken mit dem Tierschutz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tierschutz; Brüterei; Küken; Hühner; Tötung; vernünftiger Grund

  • rechtsportal.de

    Untersagung der Tötung männlicher Eintagsküken der Legehennenrassen; Vorliegen eines vernünftigen Grundes i.S.v. § 1 S. 2 TierSchG bei Tötung männlicher Eintagsküken der Legehennenrassen; Vereinbarkeit der Tötüng männlicher Eintagsküken mit dem Tierschutz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Töten von Eintagsküken ist mit dem Tierschutzgesetz vereinbar

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Ist das Töten von Eintagsküken mit dem Tierschutzgesetz vereinbar?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Küken-Töten mit Tierschutzgesetz vereinbar

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Töten von Eintagsküken ist mit dem Tierschutzgesetz vereinbar

  • taz.de (Pressebericht, 20.05.2016)

    Geflügelindustrie in NRW: Kükenschreddern weiter erlaubt

Besprechungen u.ä. (3)

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    "Kükenschreddern" bleibt erlaubt

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die Nutzung kommt vor dem Schutz - Neue "Küken-Rechtsprechung" - Teil I

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die Nutzung kommt vor dem Schutz - Neue "Küken-Rechtsprechung" - Teil II

Papierfundstellen

  • DÖV 2016, 792
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Oldenburg, 11.01.2017 - 5 A 268/14

    Zum Anspruch auf Akteneinsicht in Akten über die Prüfung von Puten-Transporten in

    Vor allem aber verkennt sie, dass der Umwelt- und Tierschutz ein verfassungsrechtlicher Gemeinwohlbelang (vgl. Art. 20a GG; dazu OVG Münster, Urteil vom 20. Mai 2016 - 20 A 488/15 -, juris Rn. 83) ist, dem der Gesetzgeber bei der Ausgestaltung des einfachen Rechts einen hohen Stellenwert beigemessen hat und der eine Einschränkung des Schutzgehalts der von der Beigeladenen angeführten Grundrechte rechtfertigen kann.
  • VG Münster, 17.08.2016 - 1 K 81/14

    Rechtswidrige Untersagung der Tötung männlicher und nicht zur Schlachtung

    Zur Begründung verweist das Gericht auf die zutreffenden Ausführungen des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen in dem Urteil vom 20. Mai 2016 - 20 A 488/15 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht