Rechtsprechung
   AG Potsdam, 20.07.2009 - 20 C 338/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,22602
AG Potsdam, 20.07.2009 - 20 C 338/08 (https://dejure.org/2009,22602)
AG Potsdam, Entscheidung vom 20.07.2009 - 20 C 338/08 (https://dejure.org/2009,22602)
AG Potsdam, Entscheidung vom 20. Juli 2009 - 20 C 338/08 (https://dejure.org/2009,22602)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,22602) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 312d, 355 BGB
    Ausdruck "frühestens” zum Fristbeginn des Widerrufsrechts ist missverständlich und hindert Fristbeginn

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Wenn der Kunde die Barabhebung am Geldautomaten bestreitet, darf die Bank die Videoaufzeichnung von der Abhebung nicht löschen - Bank darf Gegenbeweis nicht vereiteln - Nichtanwendbarkeit des Anscheinsbeweises bei Barabhebung mit Kreditkarte

Besprechungen u.ä.

Papierfundstellen

  • WM 2009, 1941
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht