Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 27.04.2005 - 20 K 6034/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,23945
VG Düsseldorf, 27.04.2005 - 20 K 6034/03 (https://dejure.org/2005,23945)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 27.04.2005 - 20 K 6034/03 (https://dejure.org/2005,23945)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 27. April 2005 - 20 K 6034/03 (https://dejure.org/2005,23945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,23945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Augsburg, 12.04.2018 - Au 2 K 17.1265

    Neufestsetzung seiner Versorgungsbezüge als Soldat

    Soweit auch eine systematische, teleologische oder historische Auslegung keine hinreichende Klärung herbeiführen kann, ist auf die allgemeinen Grundsätze des intertemporalen Verwaltungsrechts abzustellen (vgl. zum Ganzen: BVerwG, U.v. 25.10.2017 - 1 C 21.16 - juris Rn. 18/20; ThürOVG, B.v. 29.1.2004 - 3 ZKO 219/01 - juris Rn. 7; OVG NW, U.v. 8.3.2001 - 16 A 1909/00 - juris Rn. 14; OVG RhPf, U.v. 11.3.1997 - 6 A 10700/96 - juris Rn. 29; VG Düsseldorf, U.v. 27.4.2005 - 20 K 6034/03 - juris Rn. 14 f.; Kopp, Grundsätze des intertemporalen Verwaltungsrechts, SGb 1993, 593 ff.).
  • VG Augsburg, 07.06.2018 - Au 2 K 17.1202

    Kein doppelter Ansatz besonderer Auslandsverwendung bei Festsetzung der

    Soweit auch eine systematische, teleologische oder historische Auslegung keine hinreichende Klärung herbeiführen können, ist auf die allgemeinen Grundsätze des intertemporalen Verwaltungsrechts abzustellen (vgl. BVerwG, U.v. 25.10.2017 - 1 C 21.16 - juris Rn. 18/20; ThürOVG, B.v. 29.1.2004 - 3 ZKO 219/01 - juris Rn. 7; OVG NW, U.v. 8.3.2001 - 16 A 1909/00 - juris Rn. 14; OVG RhPf, U.v. 11.3.1997 - 6 A 10700/96 - juris Rn. 29; VG Düsseldorf, U.v. 27.4.2005 - 20 K 6034/03 - juris Rn. 14 f.; Kopp, Grundsätze des intertemporalen Verwaltungsrechts, SGb 1993, 593 ff.).
  • VG Düsseldorf, 18.07.2006 - 22 K 4148/04

    Bestimmung der zuständigen Gemeinde für die Kostentragungslast von Sozialhilfe;

    vgl. dazu VG Düsseldorf, Urteile vom 27. April 2005 - 20 K 6034/03 - sowie Urteil vom 29. November 2005 - 22 K 7052/04 -, ebenso VGH München, Urteil vom 22. Februar 2005 - 12 B 00.1896 - FEVS 57, 5 ff.
  • VG Düsseldorf, 24.08.2005 - 20 K 6966/03

    Erstattung einer aufgewendeten Sozialhilfe; Gewährung von Sozialhilfe

    Indes ist die Vorschrift des § 107 BSHG auf zum Zeitpunkt der Gesetzesänderung - wie hier - abgeschlossene Sachverhalte weiter anwendbar, vgl. Urteil der Kammer vom 27. April 2005 - 20 K 6034/03 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht