Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 10.11.2016 - I-20 U 55/16   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • kanzlei.biz

    "Keiner ist schneller" ist eine zulässige Anpreisung für ein Arzneimittel

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht/Arzneimittelrecht: Keiner ist schneller

    Der durchschnittlich informierte, verständige und situationsadäquat aufmerksame Verbraucher versteht die Angabe "Keiner ist schneller" bei der Werbung für ein Schmerzmittel auf ein... er Internetseite wortsinngemäß nicht als Alleinstellungsbehauptung, sondern lediglich als Hinweis, dass das beworbene Arzneimittel zu den am schnellsten wirkenden Präparaten gehört.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    "Keiner ist schneller" kann zulässige Werbung für ein Schmerzmittel sein

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "Keiner ist schneller" keine unzulässige Alleinstellungsbehauptung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht