Rechtsprechung
   VGH Bayern, 02.11.2004 - 20 ZB 04.1559   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,7377
VGH Bayern, 02.11.2004 - 20 ZB 04.1559 (https://dejure.org/2004,7377)
VGH Bayern, Entscheidung vom 02.11.2004 - 20 ZB 04.1559 (https://dejure.org/2004,7377)
VGH Bayern, Entscheidung vom 02. November 2004 - 20 ZB 04.1559 (https://dejure.org/2004,7377)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,7377) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Satzungen, die nach den Vorschriften des Baugesetzbuches erlassen worden sind und eine Planfeststellung gemäß § 17 Abs. 3 FStrG oder Art. 36 BayStrWG ersetzen sollen, sofern sie ausschließlich auf den Bau und die Änderung von Straßen abzielen

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit von "Ein-Mann-Tischlereien" in Dorfgebieten; Einhaltung der Richtwerte der TA-Lärm als Voraussetzung für die Zulässigkeit eines Tischlereibetriebes; Planungsrechtliche Berücksichtigung einer voraussichtlichen Lärmentwicklung nahe eines Wohngebietes; Prüfung ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauplanungsrecht: "Ein-Mann-Tischlerei" in einem Dorfgebiet

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    "Ein-Mann-Tischlereien" in Dorfgebiet zulässig?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung, 7.12.2004)

    Wohnruhe und Gewerbelärm (Tischlerei): Besonderer Lärmschutz in Tagesrandzeiten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2005, 602
  • DÖV 2005, 486
  • ZfBR 2005, 198 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OVG Schleswig-Holstein, 06.12.2016 - 1 LB 6/14

    Baugenehmigung (Nachbarklage) - bauaufsichtliches Einschreiten

    Dem Verwaltungsgericht ist - im zweiten Schritt - im Ergebnis auch darin zu folgen, dass die in Rechtsprechung und Literatur anerkannte Auffassung, dass eine von der typisierenden Betrachtungsweise abweichende Beurteilung dann in Betracht kommt, wenn ein Betrieb nicht das branchentypische Erscheinungsbild aufzeigt und nach seiner (atypischen) Art und Betriebsweise von vorneherein keine für das Wohnen wesentlichen Störungen befürchten lässt und damit seine Gebietsverträglichkeit dauerhaft und zuverlässig sichergestellt ist (vgl. BVerwG, Urteil vom 07.05.1971 - 4 C 76/68 -, BRS Nr. 15, 24; Urteil vom 24.09.1992 - 7 C 7/92 -, juris [Rn.12] ; VGH München, Urteil vom 08.05.2000 - 1 B 97/2860 -, juris [Rn. 18]; Beschluss vom 11.10.2007 - 1 CS 07/1658 -, juris [Rn. 19], Beschluss vom 02.11.2004 - 20 ZB 04.1559 -, juris [Rn. 6]; OVG Schleswig, Beschluss vom 07.06.1999 - 1 M 119/98 -, juris [Rn. 5]) vorliegend zu keiner anderen Bewertung des dem Beigeladenen genehmigten Betriebes führt.
  • VG Stuttgart, 15.10.2009 - 11 K 710/09

    Typisierende Betrachtungsweise bei lärmintensiven Betrieben

    Entsprechendes gilt für Tischlereiwerkstätten (vgl. BVerwG, Urt. v. 07.05.1971 - IV C 76.68 - Buchholz § 406.11 § 2 BBauG Nr. 7; VGH München, Beschl. v. 02.11.2004 - 20 ZB 04.1559 - NVwZ-RR 2005, 602; OVG Münster, Beschl. v. 31.01.1997 - 10 B 3207/96 - BRS 59 Nr. 202; OVG Schleswig, Beschl. v. 07.06.1999 - 1 M 119/98 - NordÖR 2000, 426) sowie für Zimmereibetriebe (vgl. BVerwG, Urt. v. 15.02.1990 - 4 C 23/86 - BVerwGE 84, 322).
  • VGH Bayern, 08.03.2013 - 15 B 10.2922

    Bauantrag für Bürocontainer, Dieseltankstelle, Lagerplatz; Nutzungsänderung von

    Damit sollen Konflikte und Spannungen, die auftreten, wenn "typischerweise" gebietsunverträgliche Betriebe im Einzelfall durch maßgeschneiderte Baugenehmigungen erst an ihre Umgebung angepasst werden müssen oder wenn sie ein zukünftiges Störpotential in sich tragen, das einer ständigen, nur schwer praktikablen Überwachung bedarf, vermieden werden (BayVGH vom 2.11.2004 Az. 20 ZB 04.1559 RdNr. 5).
  • VGH Bayern, 31.08.2012 - 14 CS 12.1373

    Festsetzung eines "eingeschränkten GE" in Nachbarschaft zu WA;

    Es ist in der Rechtsprechung zwar anerkannt, dass ein von seinem Typ her gebietsunverträglicher Betrieb regelmäßig nicht dadurch für planungsrechtlich zulässig erklärt werden kann, dass der Genehmigung verhaltensbezogene Nebenbestimmungen beigefügt werden, die dem Wesen dieses Betriebs fremd sind, deren Befolgung allein vom Willen des Betreibers abhängt und die entsprechende Überwachung nur schwer möglich ist, weshalb mit deren Nichteinhaltung in der Praxis zu rechnen wäre (vgl. BayVGH vom 22.7.2004 Az. 26 B 04.931 RdNrn. 30, 31; vom 2.11.2004 Az. 20 ZB 04.1559 NVwZ-RR 2005, 602).
  • VGH Bayern, 28.06.2011 - 15 ZB 10.3134

    Antrag auf Zulassung der Berufung; metallverarbeitender Betrieb im Dorfgebiet;

    Damit sollen Konflikte und Spannungen, die auftreten, wenn "typischerweise" gebietsunverträgliche Betriebe im Einzelfall durch maßgeschneiderte Baugenehmigungen erst an ihre Umgebung angepasst werden müssen oder wenn sie ein zukünftiges Störpotential in sich tragen, das einer ständigen, nur schwer praktikablen Überwachung bedarf, vermieden werden (BayVGH vom 2.11.2004 Az. 20 ZB 04.1559 RdNr. 5).
  • VGH Bayern, 29.07.2013 - 14 CS 13.380

    Nachbarantrag; Schlacht- und Zerlegeraum "in handwerklichem Umfang"; Dorfgebiet;

    Grundsätzlich ist bei der Prüfung, ob ein Betrieb dem Gebietscharakter entspricht, von einer typisierenden Betrachtungsweise auszugehen (vgl. BayVGH, B.v. 28.6.2011 - 15 ZB 10.3134 - juris Rn. 10 f. m.w.N.; U.v. 22.7.2004 - 26 B 04.931 - juris; B.v. 2.11.2004 - 20 ZB 04.1559 - BayVBl 2005, 696).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht