Weitere Entscheidung unten: EGMR, 15.03.2018

Rechtsprechung
   EGMR, 12.07.2007 - 20877/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,39850
EGMR, 12.07.2007 - 20877/04 (https://dejure.org/2007,39850)
EGMR, Entscheidung vom 12.07.2007 - 20877/04 (https://dejure.org/2007,39850)
EGMR, Entscheidung vom 12. Juli 2007 - 20877/04 (https://dejure.org/2007,39850)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,39850) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    TESTA v. CROATIA

    Art. 3, Art. 5, Art. 6, Art. 7, Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 4, Protokoll Nr. 7 Art. 2, Protokoll Nr. 7 Art. 4, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 41, Art. 3), Art. 8) MRK
    Preliminary objection dismissed (non-exhaustion of domestic remedies) (Art. 3) Preliminary objection allowed (non-exhaustion of domestic remedies) (Art. 8) Violation of Art. 3 Remainder inadmissible Non-pecuniary damage - financial award Costs and expenses award - ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (49)

  • EGMR, 01.09.2016 - 62303/13

    Bayerns Justiz verletzte Menschenrechte

    Der Gerichtshof hat in diesem Zusammenhang klargestellt, dass es für einen Gefangenen, der an einer schweren Krankheit leidet, unerlässlich ist, von einem auf die fragliche Krankheit spezialisierten Mediziner angemessen auf seinen aktuellen Gesundheitszustand hin untersucht zu werden, damit er die geeignete Behandlung erhalten kann (vgl. Keenan./. das Vereinigte Königreich, Individualbeschwerde Nr. 27229/95, Rdnrn. 115-116, ECHR 2001-III, hinsichtlich eines psychisch kranken Gefangenen; Khudobin./. Russland, Individualbeschwerde Nr. 59696/00, Rdnrn. 95-96, ECHR 2006-XII (Auszüge), hinsichtlich eines an mehreren chronischen Erkrankungen, u. a. Hepatitis C und HIV, leidenden Gefangenen; und Testa./. Kroatien, Individualbeschwerde Nr. 20877/04, Rdnrn. 51-52, 12. Juli 2007, hinsichtlich einer Gefangenen mit chronischer Hepatitis C).
  • EGMR, 20.10.2016 - 7334/13

    MURSIC c. CROATIE

    The Court observes at the outset that, although the problem of prison overcrowding has been examined in several cases against Croatia in which a violation of Article 3 was found (see Cenbauer v. Croatia, no. 73786/01, ECHR 2006-III; Testa v. Croatia, no. 20877/04, 12 July 2007; Stitic v. Croatia, no. 29660/03, 8 November 2007; Dolenec, cited above; Longin, cited above; and Lonic v. Croatia, no. 8067/12, 4 December 2014), it has not so far considered that conditions of detention in Croatia disclosed a structural problem from the standpoint of Article 3 of the Convention (see, by contrast, paragraphs 94-95 above).
  • BGH, 04.07.2013 - III ZR 342/12

    Amtshaftung wegen menschenunwürdiger Haftbedingungen und/oder

    bb) Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (im Folgenden: EGMR), auf dessen Rechtsprechung das Berufungsgericht ebenfalls Bezug genommen hat, geht, was die Frage der Überbelegung einer Vollzugsanstalt und insoweit der Verletzung von Art. 3 EMRK ("Niemand darf der Folter oder unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.") anbetrifft, von einem Regelwert von 4 qm je Inhaftiertem aus (vgl. etwa Urteil vom 12. Juli 2007, Beschwerde-Nr. 20877/04, EuGRZ 2008, 21 Rn. 57 f mwN) und bezieht bei Werten darunter die weiteren Haftbedingungen in seine Würdigung mit ein (siehe die Nachweise bei Sinner in Karpenstein/Mayer, EMRK, Art. 3 Rn. 13; Meyer-Ladewig, EMRK, 3. Aufl., Art. 3 Rn. 31; Esser in Löwe/Rosenberg, StPO und GVG, Bd. 11 (EMRK/IPBPR), 26. Aufl., Art. 3 Rn. 88).

    Dementsprechend wird in der Rechtsprechung des EGMR (vgl. nur Urteile vom 15. Juli 2002, Beschwerde-Nr. 47095/99, NVwZ 2005, 303 f, vom 12. Juli 2007 aaO und vom 21. Januar 2011, Beschwerde-Nr. 30696/09, EuGRZ 2011, 243 ff; vgl. auch die Nachweise im Senatsurteil vom 4. November 2004 - III ZR 361/03, BGHZ 161, 33, 37) im Zusammenhang mit der Frage menschenrechtswidriger Haftbedingungen nicht auf Art. 5, sondern auf Art. 3 EMRK abgestellt (siehe auch Esser in Löwe/Rosenberg, aaO Art. 3 Rn. 78 ff, 86 ff, Art. 5 Rn. 3; Frowein/Peukert, EMRK, 3. Aufl., Art. 3 Rn. 12, Art. 5 Rn. 9; Karpenstein/Mayer, aaO Art. 3 Rn. 12, Art. 5 Rn. 12; Meyer-Ladewig, aaO Art. 3 Rn. 29, 31).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 15.03.2018 - 33138/06, 29660/03, 20877/04, 49268/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,6627
EGMR, 15.03.2018 - 33138/06, 29660/03, 20877/04, 49268/10 (https://dejure.org/2018,6627)
EGMR, Entscheidung vom 15.03.2018 - 33138/06, 29660/03, 20877/04, 49268/10 (https://dejure.org/2018,6627)
EGMR, Entscheidung vom 15. März 2018 - 33138/06, 29660/03, 20877/04, 49268/10 (https://dejure.org/2018,6627)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,6627) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    PILCIC AGAINST CROATIA AND 3 OTHER CASES

    Information given by the government concerning measures taken to prevent new violations. Payment of the sums provided for in the judgment (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    PILCIC CONTRE LA CROATIE ET 3 AUTRES AFFAIRES

    Informations fournies par le gouvernement concernant les mesures prises permettant d'éviter de nouvelles violations. Versement des sommes prévues dans l'arrêt (französisch)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht