Rechtsprechung
   LG München I, 21.02.2007 - 21 O 10626/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,23291
LG München I, 21.02.2007 - 21 O 10626/06 (https://dejure.org/2007,23291)
LG München I, Entscheidung vom 21.02.2007 - 21 O 10626/06 (https://dejure.org/2007,23291)
LG München I, Entscheidung vom 21. Februar 2007 - 21 O 10626/06 (https://dejure.org/2007,23291)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,23291) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zu dem Gerichtsstand bei einer Klage auf Vertragsstrafe aus Unterlassungserklärung

  • JurPC

    ZPO § 29; BGB §§ 269, 270
    Gerichtsstand bei Vertragsstrafenanspruch aus einer Unterlassungserklärung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • info-it-recht.de

    Gerichtsstand bei Klage auf Vertragsstrafe wg. Verstoß gegen Unterlassungserklärung (hier: Kläger und Beklagte mit Sitz im Ausland)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Frankfurt/Main, 10.02.2016 - 6 O 344/15

    Für Klagen auf Zahlung einer Vertragsstrafe wegen eines UWG-Verstoßes im Internet

    Letzteres wäre bei Geltendmachung beider Ansprüche vor verschiedenen Gerichten (ggf. sogar in unterschiedlichen Ländern, siehe insofern z.B. vgl. z.B. LG München I (U.v. 21.02.2007 - 21 O 10626/06), juris, Rn. 17, Zuständigkeit eines Gericht in Liechtenstein i.F.e. urheberrechtlich verursachten Vertragsstrafenvereinbarung) kaum praktikabel, könnte jedenfalls zu erheblichen Verfahrensverzögerungen führen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht