Rechtsprechung
   OLG Köln, 18.03.2010 - I-21 U 2/10   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • webshoprecht.de

    Gewinnzusage durch Zusendung eines Schreibens mit einer offiziellen Gewinnmitteilung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 661a
    Begriff der Gewinnzusage i.S. von § 661a BGB

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Begriff der Gewinnzusage i.S.v. § 661a BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 661a BGB
    Gewinnversprechen von über 13.000 EUR kann eingeklagt werden

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Offizielle Gewinnmitteilung - Versandfirma zur Zahlung von 13.400,00 EUR verurteilt

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Versandfirma zur Zahlung von 13.400,- Euro aus "Offizieller Gewinnmitteilung” verurteilt

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Sie haben gewonnen! Wirklich!

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Dubiose Werbefirma muss Gewinnzusage einlösen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Offizielle Gewinnmitteilung" - Unseriöse "Shopping-Firma" wird verurteilt, eine Gewinnzusage einzuhalten

  • Glücksspiel & Recht (Zusammenfassung)

    "Offizielle Gewinn-Mitteilung" kann verbindliche Gewinnzusage darstellen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Versandfirma muss 14.000,- EUR auf Gewinnmitteilung bezahlen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "Gewinn-Mitteilung" ist Gewinnzusage

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Versprochener Gewinn muss auch ausgezahlt werden

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Versandfirma muss 13.400,- Euro zahlen

  • 123recht.net (Pressemeldung)

    "Das Unglaubliche ist wahr geworden" // "Shopping-Firma" muss Scheingewinn von 13.400 Euro auszahlen

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Verbraucherrechte bei Gewinnzusage

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Gewinnmitteilung

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Bonn, 31.03.2011 - 9 O 411/10

    Schreiben mit dem Inhalt "Dem Gewinner, Herr W, werden 17.300,00 EUR per Scheck

    Auf das subjektive Verständnis der Zusendung durch den Empfänger kommt es hingegen nicht an (Bundesgerichtshof a.a.O.; Urteil des Oberlandesgericht Köln vom 18.03.2010, 21 U 2/10, zitiert nach juris; Sprau in: Palandt, BGB, 70. Aufl. § 661 a, Rn. 2; Oberlandesgericht Hamm a.a.O.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht