Rechtsprechung
   LG Duisburg, 25.07.2014 - 22 O 102/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,18660
LG Duisburg, 25.07.2014 - 22 O 102/12 (https://dejure.org/2014,18660)
LG Duisburg, Entscheidung vom 25.07.2014 - 22 O 102/12 (https://dejure.org/2014,18660)
LG Duisburg, Entscheidung vom 25. Juli 2014 - 22 O 102/12 (https://dejure.org/2014,18660)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,18660) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • ra-skwar.de

    Website, Zerstörung einer - Schadenersatz

  • JurPC

    Schadensersatz für eine zerstörte Website

  • aufrecht.de

    Haftung eines Webhosters bei Datenverlust

  • kanzlei.biz

    Webhoster haftet für Datenverluste

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Webhoster haftet bei Datenverlust auf Schadensersatz; §§ 241, 278, 535, 633 BGB

  • rabüro.de

    Zum Schadenersatz wegen Zerstörung einer Website nach Server-Crash

  • webhosting-und-recht.de

    Automatische Backup-Pflicht des Webhosters auch ohne ausdrückliche Vereinbarung

  • RA Kotz

    Web-Seite - Abzug neu für alt bei Zerstörung?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Feststellung eines Schadensersatzanpsruchs des Nutzers eines zur Verfügung gestellten Servers auf Grundlage eines Host-Provider-Vertrags; Datensicherungspflicht des Anbieters als Nebenvertragspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Webhosting: Provider hat Pflicht zur regelmäßigen Datensicherung

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Webseite gelöscht: Zur Bemessung des Schadensersatzes

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Webhoster haften für Datenverlust

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zur Haftung des Webhosters für Datenverlust

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Webhoster haftet für Datenverlust, wenn dieser keine regelmäßigen Backups durchführt, auch wenn Pflicht zur Datensicherung nicht vertraglich vereinbart wurde

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Backup-Pflicht des Webhosters

  • heise.de (Pressebericht, 13.08.2014)

    Webhoster haftet für fehlende Backups einer Website

  • Jurion (Kurzinformation)

    Host-Provider haftet wegen unterbliebener Datensicherung auf Schadensersatz

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Zerstörung einer Website auf Server des Host-Providers

  • Jurion (Kurzinformation)

    Bemessung des Schadenersatzes bei zerstörter Webseite

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Automatische Backup-Pflicht des Webhosters auch ohne ausdrückliche Vereinbarung

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Webhoster haftet für fehlende Backups einer Website

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Hostprovider hat Nebenpflicht zur Datensicherung

  • golem.de (Pressebericht, 13.08.2014)

    Schadensersatz vom Hoster für zerstörte Website

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Pflicht des Providers zur Datensicherung auch ohne Vereinbarung

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Haftung des Host-Providers bei Server-Crash

Besprechungen u.ä.

  • cr-online.de (Kurzanmerkung)

    Mein Provider zahlt schon, wenn meine Daten weg sind

Sonstiges

  • st-sozien.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Schadensersatz für eine zerstörte Website

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2014, 735
  • K&R 2014, 682



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Hamburg, 11.04.2018 - 8 U 69/16

    Pflichten eines Internet-Service-Providers: Haftung bei grob fahrlässigem Verlust

    Damit besteht die wesentliche Pflicht im Rahmen eines Hosting-Vertrages in der Zurverfügungstellung von Speicherplatz, so dass es sich bei der Pflicht zur Datensicherung, welche die Beklagte vorliegend verletzt hat, eher um eine Nebenpflicht handelt (siehe auch LG Duisburg, Urteil v. 25.07.2014, 22 O 102/12, zitiert nach juris).
  • LG Hamburg, 13.05.2016 - 318 O 220/15

    Schadenersatz für Datenverluste: Haftung eines gewerblichen Webdesigners für

    Aus welchem Grund dieser dem Kläger bzw. anderen Kunden gegenüber im Fall eines Datenverlustes nicht seinerseits schadensersatzpflichtig sein sollte, ist nicht ersichtlich (vgl. insoweit auch dem instruktiven Sachverhalt, der der Entscheidung des LG Duisburg vom 25.07.2014 - MMR 2014, 735 ff., zitiert nach juris -zugrunde lag).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht