Rechtsprechung
   LG Hildesheim, 23.09.2013 - 22 Qs 7/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,36441
LG Hildesheim, 23.09.2013 - 22 Qs 7/13 (https://dejure.org/2013,36441)
LG Hildesheim, Entscheidung vom 23.09.2013 - 22 Qs 7/13 (https://dejure.org/2013,36441)
LG Hildesheim, Entscheidung vom 23. September 2013 - 22 Qs 7/13 (https://dejure.org/2013,36441)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,36441) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Burhoff online

    Auslagenpauschale, Neuregelung, Übergangsrecht

  • Burhoff online

    Auslagenpauschale, Neuregelung, Übergangsrecht

  • Burhoff online

    Auslagenpauschale, verschiedene Angelegenheiten, 2. KostRMoG, Übergangsrecht

  • IWW
  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Kostenfestsetzung im Strafverfahren: Nichtabhilfebeschluss des Rechtspflegers bei Kostenfestsetzungsbeschlüssen; Kostentragungspflicht bei Vergleich im Adhäsionsverfahren; gesonderte Auslagenpauschale des Verteidigers für das Ermittlungsverfahren und das nachfolgende ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    2. KostRMoG - Zwei Auslagenpauschalen: Gesetzesänderung oder nur "Klarstellung”?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kostenfestsetzung nach Vergleich im Adhäsionsverfahren

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Abänderung von Kostenfestsetzungsbeschlüssen in Strafsachen durch den Rechtspfleger

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 29.05.2015 - 1 Ws 4/15

    Auslegung einer Kostenregelung in einem im Adhäsionsverfahren geschlossenen

    Dieser ist nach den kostenrechtlichen Grundsätzen und Regelungen der Zivilprozessordnung auszulegen (vgl. LG Hildesheim, Beschluss vom 23. September 2013 - 22 Qs 7/13 - ; Burhoff/Volpert, RVG in Straf- und Bußgeldsachen 4. Aufl., Teil A Rdn. 728 und 1341).
  • LG Hildesheim, 22.12.2014 - 22 Qs 15/14

    Kostenfestsetzung, Differenztheorie, falsche Sachbehandlung

    Dem Ausgangsgericht ist die Abänderung seiner durch sofortige Beschwerde angefochtenen Entscheidung und damit auch der Erlass eines Nichtabhilfebeschlusses nach § 311 Abs. 2 StPO verwehrt (vgl. OLG Hamm, Beschl. v. 29.6.2004, 1 Ws 138/04, Rpfleger 2004, 732-733; Beschl. der Kammer vom 23.9.2013, 22 Qs 7/13, Nds. Rpfl. 2014, 100, v. 12.12.2013 und v. 26.11.2014, 22 Qs 14/14; Meyer-Goßner/Schmitt, a. a. O., Rn. 7 zu § 464b).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht