Weitere Entscheidung unten: KG, 27.11.2014

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 09.04.2015 - 22 U 238/13   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 7 StVG; § 17 StVG; § 426 BGB
    Zum Gesamtschuldnerausgleich nach Verursachungsanteilen gemäß § 17 I StVG

  • verkehrslexikon.de

    Kollision eines mit überhöhter Geschwindigkeit fahrenden Kraftfahrzeugs mit einem auf der linken Fahrbahn der Autobahn stehenden Rettungswagen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftungsverteilung bei Auffahren eines Fahrzeugs auf ein auf der linken Fahrbahn der Autobahn zum Stehen gekommendes schleuderndes Fahrzeug bei Dunkelheit

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zum Gesamtschuldnerausgleich nach Verursachungsanteilen gemäß § 17 I StVG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Kollision mit quer zur Fahrbahn stehendem Fahrzeug

  • Jurion (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei einem Unfall auf der Autobahn bei Dunkelheit

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Auffahrunfall in ein verunglücktes Rettungsfahrzeug - wer haftet?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Mithaftung eines Autofahrers bei Kollision mit quer zur Fahrbahn stehendem Fahrzeug wegen Nichteinhaltung einer dem Abblendlicht angepassten Geschwindigkeit - Haftungsanteil von 25 %

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2016, 226
  • NZV 2016, 222



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Wiesbaden, 27.09.2016 - 8 O 94/14  

    Unfall auf der Autobahn mit einem die Richtgeschwindigkeit überschreitenden

    Sofern die Einhaltung der Richtgeschwindigkeit nicht nachweisbar ist, haftet der betroffene Halter gemäß § 7 StVG, weil er die ideale Fahrweise seines Fahrers im Sinne des § 17 Abs. 2 nicht nachweisen kann (OLG Frankfurt, Urteil vom 09.04.2015, 22 U 238/13, RZ 9, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   KG, 27.11.2014 - 22 U 238/13   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 7 StVG, § 8 StVG, § 8 Nr 2 StVG
    Schadensersatz nach Verkehrsunfall: Beweislast bzgl. des Vorliegens einer den Ausschluss der Halterhaftung begründenden Ausnahme

  • rechtsportal.de

    StVG § 7 Abs. 1; StVG § 8 Nr. 2
    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich des Ausschlusses der Halterhaftung gem. § 8 Nr. 2 StVG

  • Jurion

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich des Ausschlusses der Halterhaftung gem. § 8 Nr. 2 StVG

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht