Rechtsprechung
   AG München, 10.10.2013 - 222 C 16325/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,47893
AG München, 10.10.2013 - 222 C 16325/13 (https://dejure.org/2013,47893)
AG München, Entscheidung vom 10.10.2013 - 222 C 16325/13 (https://dejure.org/2013,47893)
AG München, Entscheidung vom 10. Januar 2013 - 222 C 16325/13 (https://dejure.org/2013,47893)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,47893) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Unternehmereigenschaft beim Waschmaschinenkauf - Bei einem Fernabsatzvertrag ist die Angabe einer Geschäftsbezeichnung mit dem Namen einer Person als Kundenname so zu verstehen, dass der Vertrag mit einem Unternehmer abgeschlossen werden soll.

  • IWW
  • kanzlei.biz

    Um ein Widerrufs- und Rückgaberecht zu haben muss ein Verbraucher als solcher erkennbar sein

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (22)

  • bayern.de (Pressemitteilung)

    Die Waschmaschine des Physiotherapeuten

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Für das Bestehen eines Widerrufsrechts im Fernabsatz muss der Verbraucher als solcher erkennbar sein

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Widerrufsrecht - Ausübung, Recht zur

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Bestehen eines Widerrufsrechts im Fernabsatz

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die geschäftlich bestellte und privat bezahlte Waschmaschine

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Kein Widerrufsrecht - Onlinebestellung auf die Firma und privater Lieferadresse

  • lto.de (Kurzinformation)

    Onlinehandel - Verbraucher muss als solcher zu erkennen sein

  • Jurion (Kurzinformation)

    Widerrufs- und Rückgaberecht bei Onlinekäufen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Verbraucherschutz nur für Verbraucher - Wer für seine Firma online eine Waschmaschine bestellt, kann den Kauf nicht widerrufen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzvertrag mit Freiberufler

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Widerrufsrecht bei geschäftlichem Onlinekauf

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Nur wer erkennbar als Verbraucher online Waren bestellt, hat ein Widerrufs- und Rückgaberecht

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Ausübung des Widerrufs- bzw. Rückgaberechts als Verbraucher

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Rückgaberechte bei Onlinebestellungen

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Nur wer erkennbar als Verbraucher online Waren bestellt, hat ein Widerrufs- und Rückgaberecht

  • reichenwallner.de (Kurzinformation)

    Widerrufs- und Rückgaberecht: Die Waschmaschine des Physiotherapeuten

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht: Was ist wenn ein Unternehmer "privat" bestellt?

  • wvr-law.de (Kurzinformation)

    Kein Widerrufsrecht für Physiotherapeuten

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Für Beurteilung der Verbrauchereigenschaft kommt es auf den Zeitpunkt des Vertragsschlusses an

  • rechtstipps.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Online-Bestellung: Widerrufsrecht nur für Verbraucher

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Internetkauf: Nur Verbraucher hat Widerrufsrecht

  • medizinrecht-blog.de (Kurzinformation)

    Privater Online-Kauf unter Angabe einer Praxis-Mailadresse

Besprechungen u.ä. (2)

  • shopbetreiber-blog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Widerrufsrecht besteht nur, wenn ein Verbraucher bestellt

  • rechtstipps.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Online-Bestellung: Widerrufsrecht nur für Verbraucher

Papierfundstellen

  • MIR 2014, Dok. 070
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht