Rechtsprechung
   VGH Bayern, 24.07.1997 - 23 B 95.3277   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,42654
VGH Bayern, 24.07.1997 - 23 B 95.3277 (https://dejure.org/1997,42654)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24.07.1997 - 23 B 95.3277 (https://dejure.org/1997,42654)
VGH Bayern, Entscheidung vom 24. Juli 1997 - 23 B 95.3277 (https://dejure.org/1997,42654)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,42654) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • VGH Bayern, 12.05.2004 - 23 B 03.2416

    Klage gegen einen Herstellungsbeitragsbescheid; Klage gegen eine

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • VG Cottbus, 20.12.2016 - 6 K 1014/13

    Erhebung von Abwasserbeiträgen für ein Hinterliegergrundstück

    Handelt es sich - wie hier - um ein Hinterliegergrundstück, ist zunächst erforderlich, dass auch hier die Möglichkeit besteht, nach Durchquerung eines Zwischengrundstücks einen Anschluss herzustellen, und diese rechtlich und tatsächlich auf Dauer gesichert ist (vgl. BayVGH, U. v. 24.07.1997 - 23 B 95.3277 - VGH n.F. 50, 146/147 = GK 1998 Nr. 44; st. Rspr.; VG Bayreuth, Urteile vom 25. Mai 2016 - B 4 K 15.41 -, juris Rn. 20f. und vom 24. März 2004 - B 4 K 02.565 -, juris Rn. 33ff.; VG München, Urteil vom 19. Januar 2006 - M 10 K 05.1306 -, juris Rn. 30).
  • VG Cottbus, 20.12.2016 - 6 K 1015/13

    Erhebung von Abwasserbeiträgen für ein Hinterliegergrundstück

    Handelt es sich - wie hier - um ein Hinterliegergrundstück, ist zunächst erforderlich, dass auch hier die Möglichkeit besteht, nach Durchquerung eines Zwischengrundstücks einen Anschluss herzustellen, und diese rechtlich und tatsächlich auf Dauer gesichert ist (vgl. BayVGH, U. v. 24.07.1997 - 23 B 95.3277 - VGH n.F. 50, 146/147 = GK 1998 Nr. 44; st. Rspr.; VG Bayreuth, Urteile vom 25. Mai 2016 - B 4 K 15.41 -, juris Rn. 20f. und vom 24. März 2004 - B 4 K 02.565 -, juris Rn. 33ff.; VG München, Urteil vom 19. Januar 2006 - M 10 K 05.1306 -, juris Rn. 30).
  • VGH Bayern, 09.01.2017 - 4 CE 16.2245

    Anspruch auf Anschluss an Wasserversorgung nach Grundstücksteilung

    Auch der in § 918 Abs. 2 Satz 1 BGB geregelte Sonderfall, wonach kraft Gesetzes eine Duldungsverpflichtung entsteht, wenn eine bereits vorhandene Leitungsverbindung zu einem öffentlichen Weg durch die Veräußerung und Abtrennung eines Grundstückteils nachträglich abgeschnitten wird (s. dazu BayVGH, U. v. 24.7.1997 - 23 B 95.3277 - VGH n. F. 50, 146/147 ff.; B. v. 28.8.2008 - 4 ZB 08.1071 - juris Rn. 10), liegt ersichtlich nicht vor.
  • VG München, 12.11.2019 - M 1 K 18.3848

    Keine Baugenehmigung für Anbau an Doppelhaushälfte mangels gesicherter

    Bei einem Hinterliegergrundstück muss die Möglichkeit bestehen, nach Durchquerung eines Zwischengrundstücks einen Anschluss herzustellen, und dieser muss rechtlich und tatsächlich auf Dauer gesichert sein (vgl. BayVGH, U.v. 24.7.1997 - 23 B 95.3277 - juris Rn. 33).
  • VG Cottbus, 30.10.2018 - 6 K 1977/16

    Schmutzwasserbeitrag für Hinterliegergrundstück

    Lediglich schuldrechtliche Absprachen oder einseitige Erklärungen reichen nicht aus (vgl. Urteil der Kammer vom 14. September 2018, a.a.O., juris, Rn. 33; Urteile der Kammer vom 20. Dezember 2016, jeweils a.a.O., Rn. 30 und Rn. 28; Beschluss der Kammer vom 25. November 2016 - 6 L 474/16 -, juris, Rn. 18; Beschluss der Kammer vom 18. Mai 2012, a.a.O., Rn. 24; OVG Nordrhein- Westfalen, Urteil vom 2. März 2004, a.a.O., Rn. 24; Urteil vom 15. Februar 2000 - 15 A 5328/96 -, juris, Rn. 74 ff.; Bayerischer VGH, Urteil vom 24. Juli 1997 - 23 B 95.3277 - VGH n.F. 50, 146/147 = GK 1998 Nr. 44; VG Bayreuth, Urteile vom 25. Mai 2016 - B 4 K 15.41 -, juris Rn. 20f. und vom 24. März 2004 - B 4 K 02.565 -, juris Rn. 33ff.; VG München, Urteil vom 19. Januar 2006 - M 10 K 05.1306 -, juris Rn. 30; Grünewald in: Driehaus, a.a.O., § 8 Rn. 544; Blomenkamp in: Driehaus, a.a.O., § 8 Rn. 1050a; Haack in: Driehaus, a.a.O., § 8 Rn. 2210; anders zum Straßenbaubeitragsrecht VG Meiningen, Beschluss vom 5. Dezember 2007 - 1 E 428/05 -, juris, Rn. 20, wonach eine "verlässliche Zusage" reiche).
  • VG Ansbach, 15.07.2014 - AN 1 K 13.00445

    Anschluss einer Gemeinde an Wasserversorgung eines Zweckverbandes ist eine

    Die Abgrenzung, ob ein materieller Satzungsmangel zur Teilnichtigkeit oder zur Gesamtnichtigkeit einer Satzung führt, orientiert sich an dem auch im öffentlichen Recht geltenden Grundsatz der "Teilnichtigkeit" zivilrechtlicher Willenserklärungen nach § 139 BGB (vgl. BayVGH, U. v. 24.7.1997 - 23 B 95.3277, GK 1998 Nr. 44; BayVGH, U. v. 11.3.2010 - 20 B 09.1890).
  • VGH Bayern, 24.02.2005 - 23 B 04.1482

    Verpflichtung zur Duldung der Zwangsvollstreckung; Geltendmachung der

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • VG Bayreuth, 25.05.2016 - B 4 K 15.41

    Erhebung eines Kanalherstellungsbeitrags

    Handelt es sich um ein Hinterliegergrundstück, muss dazu die Möglichkeit bestehen, nach Durchquerung eines Zwischengrundstücks einen Anschluss herzustellen, und diese rechtlich und tatsächlich auf Dauer gesichert sein (BayVGH, U. v. 24.07.1997 - 23 B 95.3277 - VGH n. F. 50, 146/147 = GK 1998 Nr. 44; st. Rspr.).
  • VG München, 17.02.2011 - M 10 K 10.1390

    Wasserversorgung; Herstellungsbeitrag; Anschlussbedarf einer Reithalle; Umgriff;

    Sofern dies - wie hier - nicht erfolgt, führt das zur Nichtigkeit des Beitragsteils der Satzung (BayVGH v. 24.7.1997 Az. 23 B 95.3277 RdNr. 27).
  • VGH Bayern, 10.11.2009 - 4 ZB 08.3423

    Recht des Wasserversorgers zur Bestimmung der Übergabestelle; erforderlicher

  • VG Osnabrück, 06.12.2005 - 1 A 257/05

    Missbrauch rechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten im Straßenbaubeitragsrecht;

  • VG Regensburg, 19.01.2011 - RN 3 K 10.364

    Gestaltungsmöglichkeiten im Beitragsrecht; Missbrauch durch Grundstücksteilung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht