Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 02.11.2010 - 23 K 5235/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,17197
VG Düsseldorf, 02.11.2010 - 23 K 5235/07 (https://dejure.org/2010,17197)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 02.11.2010 - 23 K 5235/07 (https://dejure.org/2010,17197)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 02. November 2010 - 23 K 5235/07 (https://dejure.org/2010,17197)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17197) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Dienstunfall E-Mail Dateianhang Öffnen einer E-Mail psychische Erkrankung Zwangsstörung mit vorwiegend Zwangsgedanken ICD 10: F 42.0 Körperschaden Verursachung Sachverständigengutachten

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    VwGO § 74 Abs 1 S 1 BeamtVG § 31 Abs 1 S 1
    Dienstunfall E-Mail Dateianhang Öffnen einer E-Mail psychische Erkrankung Zwangsstörung mit vorwiegend Zwangsgedanken ICD 10: F 42.0 Körperschaden Verursachung Sachverständigengutachten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Öffnen einer E-Mail und eines Dateianhangs als plötzliches, auf äußerer Einwirkung beruhendes sowie in zeitlicher und örtlicher Hinsicht bestimmbares, in Ausübung des Dienstes eingetretenes Ereignis; Psychische Erkrankung als Körperschaden i.S.d. § 31 Abs. 1 Beamtenversorgungsgesetz (BeamtVG); Plötzliches Bild einer unbekleideten Frau mit eitrigen, blutigen Wunden am Unterleib als E-mail-Anhang als Auslöser für eine psychische Zwangserkrankung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Polizist erlitt durch Anklicken einer E-Mail einen Dienstunfall

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Polizist erlitt psychische Erkrankung durch ekelerregende Porno Mail vom Chef - und wird dafür fertig gemacht

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Beamter leidet an Frauenbild

  • spiegel.de (Pressebericht)

    Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Polizist erlitt durch Anklicken einer E-Mail einen Dienstunfall

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Polizist erlitt durch Anklicken einer E-Mail einen Dienstunfall

Besprechungen u.ä.

  • Telepolis (Pressekommentar, 05.01.2011)

    Einladung zum Missbrauch

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Gelsenkirchen, 30.06.2017 - 3 K 3856/15

    Dienstunfall; Unfallruhegehalt; Kausalität; wesentlich mitwirkende Ursache;

    Am 2. November 2010 gab das Verwaltungsgericht Düsseldorf der die Anerkennung des Ereignisses vom 28. September 2005 als Dienstunfall begehrenden, seinerzeitigen Klage des Klägers im Verfahren 23 K 5235/07 statt.

    Ihm stehe vor dem Hintergrund des Urteils des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 2. November 2010 im Verfahren 23 K 5235/07, das einen Dienstunfall rechtskräftig festgestellt habe, Unfallruhegehalt gemäß § 36 BeamtVG zu.

    Der Kläger hat am 28. September 2005, rechtskräftig festgestellt durch das Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 2. November 2010 im Verfahren 23 K 5235/07, einen Dienstunfall im Sinne des § 31 Abs. 1 BeamtVG a.F. erlitten.

    Das Öffnen der ihm von einem Kollegen gesandten E-Mail mit dem Betreff "WG: Highlight zum Wochenende!!" und insbesondere des Dateianhangs "perfektesdate1.pps" am 28. September 2005 auf seinem dienstlichen Computer erfüllte die Voraussetzungen des Dienstunfalles (VG Düsseldorf, Urteil vom 2. November 2010 - 23 K 5235/07 -, Rn. 40, juris).

  • VG Düsseldorf, 09.01.2012 - 23 K 3788/09

    Dienstunfall Rücknahme der Anerkennung Achillessehnenriss Dienstsport

    2, Ziff. 1; Urteil des Einzelrichters vom 2. November 2010 - 23 K 5235/07 -, www.nrwe.de, Rn. 34 f.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht