Rechtsprechung
   LG München I, 10.10.2008 - 23 O 1724/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,27250
LG München I, 10.10.2008 - 23 O 1724/08 (https://dejure.org/2008,27250)
LG München I, Entscheidung vom 10.10.2008 - 23 O 1724/08 (https://dejure.org/2008,27250)
LG München I, Entscheidung vom 10. Januar 2008 - 23 O 1724/08 (https://dejure.org/2008,27250)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,27250) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Persönlichkeitsrechtsverletzung: Wiederholungsgefahr bei einmaliger unverlangter E-Mail-Werbung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    E-Mails - Werbemails - Werbung - Wettbewerbsverstöße

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 217 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Mülheim/Ruhr, 17.05.2011 - 27 C 2550/10

    Streitwert der Klage eines Unternehmers auf Unterlassung der Zusendung

    Dieses häufig genannte Kriterium der Abschreckungswirkung aber (auch herangezogen z.B. von LG München, 23 O 1724/08, Urteil vom 10.10.2008, zit. nach Juris) findet sich weder in § 23 RVG, noch in §§ 39ff. GKG, noch in §§ 3ff. ZPO.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht