Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 24.07.2017 - 23 U 11/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,59096
OLG Düsseldorf, 24.07.2017 - 23 U 11/16 (https://dejure.org/2017,59096)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.07.2017 - 23 U 11/16 (https://dejure.org/2017,59096)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. Juli 2017 - 23 U 11/16 (https://dejure.org/2017,59096)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,59096) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Kein Nachtrag zum Nachtrag!

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Nachtrag zum Nachtrag! (IBR 2018, 1041)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 17.10.2018 - 16 U 3/18

    Zulässigkeit eines Teilurteils über eine Klage bei fehlender Entscheidungsreife

    Insofern gilt der Grundsatz, dass ein Auftraggeber, der umfangreiche nachträgliche Leistungen beauftragt, davon ausgehen kann, dass der Auftragnehmer mit seinem Nachtragsangebot ein abschließendes Angebot bezüglich aller durch die Änderungsanordnung entstehenden Mehrkosten gemacht hat, sofern er sich nicht die Geltendmachung künftig entstehender Mehrkosten wegen einer mit der Nachtragsbeauftragung verbundenen Bauablaufstörung vorbehalten hat (vgl. OLG Köln, BauR 2015, 850; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 24.07.2017 - 23 U 11/16 -, zitiert nach IBR-online 2018, 1041).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht