Weitere Entscheidung unten: EKMR, 15.04.1996

Rechtsprechung
   EGMR, 08.07.1999 - 23556/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1999,26438
EGMR, 08.07.1999 - 23556/94 (https://dejure.org/1999,26438)
EGMR, Entscheidung vom 08.07.1999 - 23556/94 (https://dejure.org/1999,26438)
EGMR, Entscheidung vom 08. Juli 1999 - 23556/94 (https://dejure.org/1999,26438)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,26438) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CEYLAN v. TURKEY

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 9, Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 41, Art. 14+10, Art. 14 MRK
    Violation of Art. 10 Not necessary to examine Art. 14+10 Pecuniary damage - claim dismissed Non-pecuniary damage - financial award Costs and expenses partial award - Convention proceedings (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CEYLAN c. TURQUIE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 9, Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 41, Art. 14+10, Art. 14 MRK
    Violation de l'art. 10 Non-lieu à examiner l'art. 14+10 Dommage matériel - demande rejetée Préjudice moral - réparation pécuniaire Remboursement partiel frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (137)

  • EGMR, 15.10.2015 - 27510/08

    Leugnung des Völkermords an Armeniern von Meinungsfreiheit gedeckt

    Another principle that has been consistently emphasised in the Court's case-law is that there is little scope under Article 10 § 2 of the Convention for restrictions on political expression or on debate on questions of public interest (see, among many other authorities, Wingrove v. the United Kingdom, 25 November 1996, § 58, Reports 1996-V; Ceylan v. Turkey [GC], no. 23556/94, § 34, ECHR 1999-IV; and Animal Defenders International, cited above, § 102).
  • EGMR, 26.10.2000 - 30985/96

    HASSAN ET TCHAOUCH c. BULGARIE

    The Court considers, however, that the claims are excessive, regard being had to its case-law (see Thlimmenos v. Greece [GC], no. 34369/97, ' 70, ECHR 2000- , Ceylan v. Turkey [GC], no. 23556/94, ' 50, ECHR 1999- and the following judgments cited above: Kokkinakis v. Greece, ' 59, Serif v. Greece, ' 61, Larissis and Others v. Greece, ' 74).
  • EGMR, 08.07.1999 - 26682/95

    SÜREK c. TURQUIE (N° 1)

    The President of the Court, Mr L. Wildhaber, decided that, in the interests of the proper administration of justice, a single Grand Chamber should be constituted to hear the instant case and twelve other cases against Turkey, namely: Karatas v. Turkey (application no. 23168/94); Arslan v. Turkey (no. 23462/94); Polat v. Turkey (no. 23500/94); Ceylan v. Turkey (no. 23556/94); OkçuoÄ?lu v. Turkey (no. 24246/94); Gerger v. Turkey (no. 24919/94); ErdoÄ?du and Ä°nce v. Turkey (nos. 25067/94 and 25068/94); Baskaya and OkçuoÄ?lu v. Turkey (nos. 23536/94 and 24408/94); Sürek and Özdemir v. Turkey (nos. 23927/94 and 24277/94); Sürek v. Turkey (no. 2) (no. 24122/94); Sürek v. Turkey (no. 3) (no. 24735/94); and Sürek v. Turkey (no. 4) (no. 24762/94).

    The applicant, who has done no more than to describe, admittedly in violent and shocking terms, what is happening in the region, has not said any more in his comments than what the Court has in other cases regarded as tolerable and thus not falling within the exceptions to Article 10 (see Ceylan v. Turkey [GC], no. 23556/94, ECHR 1999-IV, and Arslan v. Turkey [GC], no. 23462/94, 8 July 1999).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EKMR, 15.04.1996 - 23556/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,26990
EKMR, 15.04.1996 - 23556/94 (https://dejure.org/1996,26990)
EKMR, Entscheidung vom 15.04.1996 - 23556/94 (https://dejure.org/1996,26990)
EKMR, Entscheidung vom 15. April 1996 - 23556/94 (https://dejure.org/1996,26990)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,26990) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht