Rechtsprechung
   AG Ratingen, 03.05.2010 - 24 Ls 70 Js 4636/08-42/10 (280/08)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15396
AG Ratingen, 03.05.2010 - 24 Ls 70 Js 4636/08-42/10 (280/08) (https://dejure.org/2010,15396)
AG Ratingen, Entscheidung vom 03.05.2010 - 24 Ls 70 Js 4636/08-42/10 (280/08) (https://dejure.org/2010,15396)
AG Ratingen, Entscheidung vom 03. Mai 2010 - 24 Ls 70 Js 4636/08-42/10 (280/08) (https://dejure.org/2010,15396)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15396) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Adhäsionsverfahren, keine besondere gebührenrechtliche Angelegenheit

  • Burhoff online

    Adhäsionsverfahren, keine besondere gebührenrechtliche Angelegenheit

  • Burhoff online

    Adhäsionsverfahren, besondere gebührenrechtliche Angelegenheit

  • Wolters Kluwer

    Beurteilung des Entschädigungsverfahrens als weitere gebührenrechtliche Angelegenheit neben dem Strafverfahren im Hinblick auf die Erstattung einer zusätzlich angefallenen Postentgeltpauschale

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Berücksichtigung eines Adhäsionsverfahrens als eine weitere gebührenrechtliche Angelegenheit neben einem Jugendstrafverfahren i.R.d. Gewährung einer zusätzlichen Postentgeltpauschale

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Düsseldorf, 04.06.2010 - O 14 Qs 42/10

    Adhäsionsverfahren, keine besondere gebührenrechtliche Angelegenheit

    Die Beschwerde des Nebenklagevertreters vom 7.5.2010 gegen den Beschluss des Amtsgerichts Ratingen vom 3.5.2010 - Az.: 24 Ls-70 Js 4636/08-280/08 - wird auf seine Kosten verworfen.
  • LG Düsseldorf, 04.06.2010 - 14 Qs 42/10

    Berücksichtigung einer Postpauschale in Höhe von insgesamt 47,60 EUR als

    Die Beschwerde des Nebenklagevertreters vom 7.5.2010 gegen den Beschluss des Amtsgerichts Ratingen vom 3.5.2010 - Az.: 24 Ls-70 Js 4636/08-280/08 - wird auf seine Kosten verworfen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht