Weitere Entscheidung unten: LG Köln, 11.05.2017

Rechtsprechung
   LG Köln, 23.03.2017 - 24 S 22/16   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Deckungsschutzbegehren eines Rechtsanwalts für die Interessenwahrnehmung in einem anwaltsgerichtlichen Verfahren; Vorsätzliche und rechtswidrige Herbeiführung des Versicherungsfalles; Überschreitung der Grenzen zulässiger Kanzleiwerbung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Nackt ist nicht mehr sachlich

  • kanzlei-blaufelder.com (Kurzinformation)

    Anwalt und nackte Frauen - das passt nicht zusammen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zu nackt: Immer noch keine Anwaltswerbung mit Erotikkalender

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Rechtsanwalt darf nicht mit nackten Frauen werben

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Rechtsanwälte dürfen nicht mit nackten Frauen auf Kalendern werben

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Rechtsanwälte dürfen nicht mit nackten Frauen auf Kalendern werben

  • Jurion (Kurzinformation)

    Darf ein Rechtsanwalt mit Kalendern für sich werben, auf denen nackte oder nur spärlich bekleidete Frauen zu sehen sind?

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Überschreitung der Grenzen zulässiger Kanzleiwerbung

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Köln, 11.05.2017 - 24 S 22/16   

Volltextveröffentlichungen

    Zu dieser Entscheidung liegt der Volltext noch nicht vor. Sie können sich automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn der Volltext erscheint. Nutzen Sie hierfür die kostenlose Merkfunktion von dejure.org.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht